Post
Deby123
25

Zeitugen im Briefkasten vor der Postzustellung Bei uns zieht der Postbote die Zeitungen welche vor ihm in useren Briefkasten gesteckt wurden wieder herhaus und wirft sie auf die Erde um die Post zuzustellen. Damit fliegen sie in der Gegend herum und verunreinigen auch unser Grundstück. Frage : Darf er das

+2
(6) Antworten
NoUsernamez

Sorry, aber versuch DU doch mal, wenn eine Zeitung im Briefkasten steckt, dann auch noch kleine und große Briefe und vielleicht noch Kataloge reinzubekommen. Da bleibt nur,  die Zeitung rauszunehmen. Natürlich sollte diese nicht auf dem Fußboden landen, sondern anschließend wieder reingesteckt werden. Je nach Größe des Hauses wäre ein Zeitungsrohr die einfiachste Lösung.

Maddaffakk

Ich trage selber Zeitungen aus. Bei uns gibt es eine ganz klare Anweisung: "Unsere Zeitung muss geschützt im BK oder der Zeitungsrolle Platz finden. Alles was dabei stört ist zu entfernen." Vllt. ist es bei ihm genauso?

Lala566

Sprecht ihn doch einfach drauf an, ist er uneinsichtig, einfach in der Hauptpost über ihn beschweren.

JimPanse30082

Ich habe selbst mal Zeitungen ausgetragen (wie so einige) und habe jedes Mal die Hausbesitzer verflucht, wenn da kein Zeitungsrohr war. Schafft euch eins an und der BRIEFkasten bleibt frei für Briefe.

DiggeTidden

Wer nicht willens oder in der Lage ist, für Briefkasten und Zeitungsrolle in adäquater Größe zu sorgen, sollte sich nicht beschweren, wenn alles zusammen keinen Platz hat.

AlexAlex1998

Wäre es dir lieber, wenn er das mit den Briefen machen würde?. Offensichtlich passen sie ja nicht zusammen mit der Zeitung in den Kasten.

Antwort hinzufügen