Buch
jonnidasponny
2

Womit verdienen Buchhändler ihr Geld? => Buchpreisbindungsgesetz Kann mir jemand sagen, wie Buchhändler Gewinne erwirtschaften? Es gibt doch das Buchpreisbindungsgesetz, was so viel heißt, dass die Preise für Bücher festgeleget sind und in jeder Buchhandlung in Deutschland das gleiche kosten... Wie kann man dann Gewinn machen?

+0
(5) Antworten
sistakatze

Der Buchhändler kauft die Bücher mit Rabatt vom Verlag, Spanne 25 - 50 %. Von dieser Handelsspanne muss er sich selbst, Personal und alle Kosten bezahlen. Edit: Wenn du ein Buch über Nacht bestellst, verdient der Händler daran 30%. Heisst bei einem Taschenbuch 3€.

S0S0S0

die haben für endverbraucher höhere preise wie für die buchhändler im einkauf

RandomTypLP

nun ja, trotzdem ist der Einkaufspreis geringer als der Verkaufspreis; im übrigen gibts genug Marken bei welchen die Hersteller den Verkaufspreis bestimmen; wo liegt Dein Problem?

DerDickeBear

Der Gewinn ist im Endpreis drin.

cynosura

Der Einkaufspreis liegt unter dem Verkaufspreis.

Antwort hinzufügen