Ausdruck
Clatronic3000
1

Woher kommt der Baden-Württembergische Ausdruck "Gell". Bei uns in Baden Württemberg wird an das Ende eines Satzes oft das Wort "Gell" angehängt,was soviel bedeutet wie "hab ich recht". Ich nehm an dass diese Frage keiner beantworten kann. Bin trotzdem gespannt. Vielleicht ist doch eine ernstzunehmende Antwort dabei.

+0
(7) Antworten
Wombat12345

das ist kein privileg der schwaben alleine - in hessen auch üblich -- regional sogar mit einem e dran -- gelle ? man will eine antwort unterstreichen mit diesem zusatz, aber erwartet eigentlich keine gegenreaktion, gell ?

gutefragealfaf

Ist halt Teil des Dialekts und hat sich so entwickelt. In Berlin heißt es "wah".

laurenzia09

Ich weiß zwar nicht, woher das kommt, aber in der Eifel ist das auch ein gängiger Begriff!

Chumpettie

Gell ist einfach nur das Fragezeichen ausgesprochen =D also so finde ich es =D mfg

Strawberryteam

kommt von gelt / gelten. wie: "es gilt"

Hasiiiii30

das ist genauso wie : gä? oder ne? hat sich irgendwann mal so entwickelt, weil wir sind ja sprachfaul :-D

mart67

Ja von dem Ernst Ne er

Antwort hinzufügen