High
Lalex333
2

Wird man von Schnupftabak high? aus reiner INteresse

+0
(11) Antworten
IQWassermann22

Man wird nicht direkt high aber wenn man ein bisschen mehr auf einmal schnupft, kann es kurzzeitig zu einem leichten high Gefühl kommen. Es kann sein dass man einfach so einen Lachflash ohne Grund bekommt.Ist bei meinen Freunden und mir manchmal so..Bitte achtet nicht auf Rechtschreibfehler xD

piano1990

Ja, auch Schnupftabak enthält Nikotin, und Nikotin ist eine wirksame Droge. Klar, der Effekt ist nicht großartig zu bemerken, aber er ist da. ZITAT http://de.wikipedia.org/wiki/Nikotin ... Nikotin wirkt stimulierend auf nikotinerge Acetylcholinrezeptoren. Dieser Rezeptortyp befindet sich in parasympathischen Ganglien, sympathischen Ganglien, im Nebennierenmark, Zentralnervensystem und an den motorischen Endplatten. In kleinen Konzentrationen hat Nikotin einen stimulierenden Effekt. Nachdem es in den Blutkreislauf gelangt, fördert es die Ausschüttung des Hormons Adrenalin sowie der Neurotransmitter Dopamin und Serotonin. Nikotin beschleunigt den Herzschlag und erhöht den Blutdruck. Es kommt u. a. zu einer Abnahme des Hautwiderstandes und einem Absinken der Hauttemperatur. Zu den zentralen Effekten gehören vor allem die Steigerung der psychomotorischen Leistungsfähigkeit sowie der Aufmerksamkeits- und Gedächtnisleistungen. Diese Steigerung ist allerdings nur von kurzer Dauer. Durch die Nikotinzufuhr verringert sich der Appetit. Es kommt zu einer Steigerung der Magensaftproduktion und zu einer erhöhten Darmtätigkeit. Außerdem ist auch eine antidiuretische Wirkung des Nikotin bekannt. Entzugserscheinungen wie Kopfschmerzen oder Ängstlichkeit können bis zu 72 Stunden andauern. In niedrigen Dosen verursacht Nikotin meist eine Stimulierung der sympathischen Ganglien sowie eine Adrenalinausschüttung, was zur Verengung von Blutgefäßen führt..../

Hermium153

nein es heisst kurzzeitig geflasht (schwindlig,ziternde Hände) jedenfalls bei mir. es ist auch ein gutes gefühl abr mann ist nicht high

Wifilover123

high ist der falsche Ausdruck, ab einer gewissen Menge an Nikotin im Blut der über die Nasenschleimhäute konsumiert wird, bekommt man kurzzeitig (liegt im Sekundenbereich) einen gewissen KICK oder anders ausgedrückt ein AHA Effekt!

Locoloco123

Nimm einen mit viel Menthol, mach eine Line und dann mit Röhrchen voll hoch damit und dann hast du ein "Flash"

Stadtundfarbe

Nein. Vielleicht wirds an der Nase eng. Ansonsten, meine Meinung, schnupfen Millionen Menschen auf der ganzen Welt. Nur kein Umstieg auf Kokain u.ä. Passt auf.

CatGirl12376545

Habe mir eingebildet ich sei high war ich wahrscheinlich aber nicht

EarlCiel

nee aber es reitzt die nasenschleimhäute

bandito1010

Garantiert nicht, ich schnupfe regelmäßig Schnupftabak, aber high bin ich noch nicht geworden!

XxUzumakixZ

Nein wird mann nicht.

Dybala14

nöpee in der schule schon ma geschnupert nicht viel passiert

Antwort hinzufügen