Schule
ninaerdbeerlime
1

Wie viel kostet der Besuch einer Privatschule ungefähr? Hallo, wisst ihr, wie viel eine Privatschule (um sie zu besuchen) ungefähr kostet?

+0
(25) Antworten
catamaran

Kommt drauf an. Einige sind sauteuer, andere nehmen "nur" 5% oder 6% des Einkommens. :-) Bei anderen gibt es einen Pauschalbetrag, den man monatlich dazuzahlen muß. Deine Frage sollte präziser gestellt werden ... :-)

Felibumbum1312

Also ich besuche seit 7 Jahren ein katholisches Privatgymnasium, das keine Gebühren erhebt. Nur 50 € Kopiergeld, 150 € Bücher (wir haben andere als auf öffentlichen Schulen), ca 450 € für Ausflüge (meist ins Ausland pro Halbjahr), Busfahrt ist nur umsonst, wenn das Gymnasium das am nähstgelegende ist, ehmmm ja unsere Mensa ist ziemich teuer, weil wir von einem ziemlich teueren Restaurant beliefert werden und die Sportgebühren je nachdem was du machen willst (segeln, reiten, tennis, golf sind besonders teuer, weil du dann auch gleichzeitig in den jeweiligen Club der Stadt einsteigst). Kennst du den Lions Club? Da zahlt man dann auch noch Gebühren für. All in all zahle ich um die 700 € pro Halbjahr (und offiziell keine Schulgebphren), ach ja deineE Eltern müssen noch Kirchensteuer zahlen, da wir ja ein katholisches Privatgymnasium sind.

Angel259

hallo! es kommt drauf an auf welche du gehen willst ... z.B. phorms das ist eine billinguale englisch schule es kommt drauf an weiviel du im jahr verdienst das billigste bei phorms ist 400 euro

Natascha35

Wenn man glaubt was hier http://www.handelsblatt.com/karriere/nachrichten/privatschulen-und-internate-mit-diesen-kosten-muessen-sie-rechnen/2608076.html steht dann kann das in einen katholisches Internat schonmal schnell 1100 Euro monatlich kosten.Ein evangelisches auch gerne 1200 Euro monatlich. Das Internat im ev. Schulzentrum Hilden,bei Düsseldorf,NRW sagt zu den Preisen von ihnen : Unser Internatspreis ist gestaffelt und liegt, je nach Betreuungsaufwand, zwischen 1140€ und 2000€ monatlich. Daneben bieten wir auch die Möglichkeit einer Ganzjahresbetreuung.

Tobi823

das ist ganz unterschiedlich. ich arbeite neben iner internationalen schule und die kostet monatlich (für kindergarten) 700 euro. highschool letztes schuljahr kostet monatlich 1400 euro.

sternine

Eine Privatschule neu zu eröffnen, das kostet viele Millionen Euro. Schulgebäude, Einrichtung, Personal, und vielerlei sonstige Nebenkosten, das wird echt teuer. Weit günstiger ist der Besuch eines Schülers. Kostet so um die 500 bis 1000 Euro im Monat. Wenn die Privatschule staatliche Unterstützung bekommt, dann kann das Schulgeld auch bei 200 Euro im Monat liegen. Sehr vielen Menschen ist auch dieses zu teuer.

bigPianist99

Also ich bezahle für meine zwei Kinder 880 Euro im Monat ohne Essen. Mit Essen 980. Es gibt aber auch Schulen die billiger sind. Meine Kinder gehen zu http://www.phorms.de hier ist das aber vom Einkommen abhängig

angi13456

ich kenne jemanden der auf sowas war und die eltern zahlten 500 € im monat.aber ich denke mal das es immer auf die schule ankommt.

15neu15

Das ist wirklich arg unterschiedlich... schau mal auf die Hp einer von dir in der Umgebung

bella243

Es kommt darauf an welche Privatschule und wo sie sich befindet.Agentur für Arbeit in ihrer Region gibt ihnen Auskunft. Bei uns in Kreiss Rems Murr Kreis kostet eine Privatschule monatich zwischen 180.- bis 250.-€

DtDrax

Um eine Privatschule zu finden, die unter 1000 Euro im Monat kostet gehört echt Glück. Welche Art von Privatschule meist du? Normale Privatschule, Waldorfschule oder gar internationale Schule? Also bei ein einer guten Privatschule gibst du pro Jahr ein kleines Auto aus. So um die 17.000 Euro..Ich denke nur 1 Auto pro Jahr ist nicht zuviel verlangt für gute Bildung.. Wie ich immer sage: Gute Bildung ist unbezahlbar!! 

willemdafoe90

Bei einigen gibt es in Deutschland Zuschüsse. Ich habe mal gelesen, das diese Schulen zwischen 100 und 2.000 € und mehr nehmen. Kommt immer auf die Zuschüsse und das Gehalt der Eltern drauf an.

4nn4n455

Hey Lacinia, könnte dir weiterhelfen, falls dir Folgendes zusagt: du interessierst dich evtl. für den Bereich Wirtschaft und/ oder Handel in Berlin oder Frankfurt/M.; gerade Berlin hat eine überaus ansprechende Location als Standort Wichtiger jedoch sind folgende Aspekte -> du willst dein Fachabi auf einer Privatschule absolvieren damit du später mal an einer Fachhochschule oder bestimmten Hochschule studieren kannst; weitere Möglichkeiten vor Ort sind aber auch Berufsausbildung (inkl. Fachabi, wenn gewünscht) oder Realschulabschluß (MSA) Vor Ort regelt ein sehr freundliches Team alles; fast familiär würde ich behaupten. Dir werden alle Fragen beantwortet und alles ganz unverbindlich. Ich habe es selbst erlebt. Voraussetzung natürlich eine kurze Vorstellung deinerseits mit Lebenslauf (je nach Alter notwendig) und du musst Kosten für eine Privatschule berücksichtigen. Ich glaube du oder deine Eltern sind sehr erfolgreich, wenn du so einen Gedanken hast und diese bessere Chance für dich umsetzen willst. Deshalb rechne max. mit 350 euro monatlich (sogar inkl. Schulmaterial, sprich Bücher/ Workbook); bestimmt verhandelbar und ganz klar Förderungsmöglichkeiten. Dafür wird auch sehr gute Leistung und vieles mehr geboten. Wie erwähnt spreche ich aus Erfahrung. Schreibe mir mal, würde mich freuen etwas von dir zu hören.

AmazingProblem

Heyy, also ich gehe eine Privstschule und wir müssen Monatlich nur 25€ bezahlen.Aber es ist bei jeder Schule anders. Lg

Anneki5442

GUTE Privatschulen ohne Internat kosten 10.000 bis 15.000€ im Jahr. Mit Internat um die 30.000€. Von Privatschulen die mit Preisen wie 200€ im Monat locken ist dringend abzuraten.

Dany3695

Also...ich bin auf der merz-privatschule in stuttgart. Monatlich mit allem drum und dran 5000€. Im billigsten fall. Ich möchte aber auf die st. Gilgen, d.h. 60.000€ im jahr. Wenn du nicht soviel geld hasst würd ich dir sowas wie die merz privatschule empfehlen. Sind deine eltern reich, Nimm eher sowas wie die st. Gilgen :)

Kfkdsjuw2

Auf dem Lehrinstitut Bauer in München (www.lehrinstitut.de) kostet ein Schuljahr maximal 6720 Euro. Pro Monat also 560 €. Das ist nicht wenig, aber viele andere Schulen sind noch teurer.

ANJAmimi

Bei uns kostet die so um 420€ mit Betreuung bis 16Uhr

clifburton

ich war auf normalen schulen und habe es nicht bereut.....

lollilus

Meine beste Freundin bezahlt für Ihre Tochter 14000€ im Jahr.

Nxnseyma

1.000.000.000 euro . aba kommT auch drauF an auF weLche PrivaTschuLe .

Honiix3

7,14€

Fragesteller988

2,99€

KuroChanShiro

ich bezahle 20 000 Euro im Jahr.  

0verSick

Der Neubau kann leicht 25 Millionen erreichen, richtig teuer wird der jährliche Unterhalt. Aber warum willst du das wissen???

Antwort hinzufügen