Geld
Babsi42
3

Wie viel Geld braucht man, um Essen und Trinken zu kaufen (für eine Erwachsene Person pro Monat)? Ich möchte zu Hause ausziehen und würde gerne mal wissen, wie viel Geld muss man planen für seine Einkäufe. Ich rede nicht von irgendwelchem Luxus, lediglich normale tägliche Lebensmittel wie Frühstück aus zB. Brote mit Käse und Schinken, und ein warmes Abendessen bestehend zB aus Kartoffeln mit Fleisch und evtl. noch Gemüse (Erbsen oder so). Trinken tue ich zu 85 % Wasser, würde aber meinen Freunden auch gerne mal ne Cola oder Fanta reichen. Ich hoffe das reicht, damit ihr mir ca. sagen könnt, was das so kosten wird. Vielen Dank im Voraus

+0
(18) Antworten
Yeti23

Also,ich lebe seit 1. August in meiner eigenen Wohnung,verköstige meinen Freund oft mit ,Rauche und er trinkt gerne mal ein Bier,und ich komme wirklich sehr locker mit 200€ im Monat aus,inkl. Hygiene Artikel und Kosmetika,als Tipp,es gibt das harz4 kochbuch, Super leckere und günstige Gerichte,wobei dort alles komplett auf jedes einzelne Gramm runtergerechnet wird. Du bist warscheinlich Berufstätig,dann noch etwas ich habe die Erfahrung gemahtc das es am Besten ist immer für drei zu Kochen, ersten kommt evtl. jemand zu Besuch und du kannst zumindest was anbieten, zweitens hats du am nächsten Tag was für die Arbeit und wenns ehct super geschmackt hat noch was für Abends.Das hat ausserdem den Vorteil das du durch das Doppel benutzen des Topfes Wasser also auch abres Geld sparst und es aufgewärmt meist noch besser schmeckt =)Hoffe ich konnt dir ein wenig helfen

Gammelfleisch97

Wir (2 Personen) zahlen max. 300,- im Monat und ich würde mal behaupten, dass wir´s uns ziemlich gut gehen lassen. Mein Freund ist ein Milchfanatiker und ich stehe auf frisches Gemüse. Du sparst vorallem wenn du einmal wöchentlich einkaufen gehst und dann auch richtige Gerichte kochst, statt Fertigprodukte.

BlubbBlubb1909

Kommt ganz drauf an was du isst und wieviel?! Bei uns ist es immer unterschiedlich... Aber ich denk auch mit 200,- EUR solltest du hinkommen... Wenn du die letzte Woche nur noch 30,- EUR übrig hast müssen die auch langen...

HelloBabyLOVE

Ich komme mit 250 € im Monat aus. Lebe allein. Da sind allerdings noch Zigaretten dabei. Aber ich koche nicht jeden Tag warm. Da müsste sich das aufrechnen.

hundepartner

am tag max. 10 euro denk ich. wären im monat in etwa 300 euro. ganz so teuer sollte es aber dann doch nicht ausfallen. also würde ich so 250-300 sagen.

helfatia

ich würde sagen für eine PErson verbrauche ich für mich (ohne miete) nur für essn und trinken und ab und an auch mal cola oder kekse.. grob 200 euro.. wobei ich meine freundin davon aber auch "mit ernähr" da wir immer zusammen essen/kochen

walti1227

um die 200 Euro du solltest aber auch die Hygieneartikel (Toilettenpapier, Duschgel,Seife usw.) noch mit einrechnen.

popelmon

ich vermute dass du ca 50 euro allein brauchst wenn du sparsam lebst..also 200 scheine im monat

hasi99

mir reichen 250, allerdings NUR für Essen und Getränke. ( No Alk )

3donaldduck3

alleine brachst du nich viel! wir sind zu zweit und kommen mit 150 euro aus (also nur fürs essen u trinken!)

PowerKids

Wenn du dich gesund ernähren willst wirst du schon 250 bis 300 Euro brauchen.( Ab und an Gäste mit eingerechnet)

HidakaSakura

mehr als 150€ brauchst du nicht... mein haushaltsgeld liegt bei 300€ mit drei personen...

Keven20

wenn du dich auf lebensmittel aus dem aldi beschränkst reichen 150 € locker aus

friedenspanzer

ca. 150.00 für allein und nur für alles essbare.,in Berlin!

nurnochnoah

170 Euro reichen voll und ganz.

MileyGirl95

€ 200 sollten reichen.

zegr4

Ich liege so leicht über 300EUR.

Bublegum05

wie viel geld du brauchst hängt von dein konsum ab...... heutezutage weiss mann es nie da wir eine wirtschaftskriese haben

Antwort hinzufügen