LeaLove99
4

Wie Papierschnipsel entsorgen? Gehören Papierschnipsel in die blaue Tonne für das Altpapier oder kann ich die Schnipsel wegen ihrer geringen Größe im gelben Sack entsorgen? Ich las, dass manche Papierfabriken generell Altpapier ablehnen, welches aus dem gelben Sack stammt. Stimmt das?

+0
(5) Antworten
Bebisch95

Grundsätzlich gehören Papierschnipsel ins Altpapier.Allerdings hängt es von der Größe der Papierschnipsel ab, ob diese für den Recyclingprozess weiterhin geeignet sind oder nicht. Nur ausreichend lange Papierfasern können recycelt werden. Sehr kleine Papierschnipsel, z. B. aus Lochern, sind zu klein für das Papierrecycling, so dass diese auch über andere Abfallbehälter entsorgt werden können.Es ist aber nicht alles Altpapier, was der Laie als Altpapier betrachtet. Die Rückseiten von Klebefolien oder Papiere mit einer Folienbeschichtung sind im Allgemeinen nicht für das Recycling geeignet, da es sich hier um Verbundstoffe handelt. Diese können auch über den gelben Sack entsorgt und der thermischen Verwertung zugeführt werden.Weitere Informationen zum Thema Recyclingpapier unter: www.papierbank.de

12341234ulla

Auf alle Fälle ins Altpapier, wie gefärbt der Sack oder die Tonne auch immer sein mag ;) Wenns viele sind, tu sie noch in eine Schachtel, damit sie dir beim Transport nicht herumfliegen, oder in eine Papiertüte. Dann hast du’s perfekt ;)

VladislavRiemer

Papierschnipsel gehören ins Altpapier. Bei uns steht auf dem gelben Sack extra: "Bitte kein Papier einfüllen!".

mrstrongman

Was soll die blauen Tonne sein? Sowas gehört in den grauen Sack,, dann nehmen die das auch mit und die Recyclingfirmen das auch an. Wieso Papier in den gelben Sack? Der ist für Plastikmüll etc.

Cagatoy

wirf sie ins altpapier

Antwort hinzufügen