Hündin
Christian2203
4

Wie lange dauert eine Hunde Befruchtung bei Yorkshire Terrier? Ich habe eine Hündin und meine Freundin einen Rüden der Rüde lauft ständig von zuhause weg und vor einem Tag ist er irgendwie zu uns ins Haus rein gekommen. Und da hat er meine Hündin 4-5 min. befriedigt. Kann sie jetzt in so kurzer Zeit Welpen bekommen? Etwas über meine Hündin: sie ist am 22.06.2012 1 Jahr alt geworden und das ist am 31.07 passiert. Sie hat schon ihre tage und sie ist ein yorkshire terrier

+0
(3) Antworten
sarisunicorn

Glückwunsch! Natürlich hat das geklappt.. Wenn ihr keine Welpen wollt, dann geht zum TA und lasst der Hündin die "Pille danach" geben. Gibt es auch für Tiere

Cellina

Ich weis nicht ob du es weist, aber über deinen Namen kann man die Fragen die du schon gestellt hast sehen. Da hast du vor ein paar Tagen gefragt, ob deine Hündin zu jung zum Decken sei und jetzt, ein paar Tage später, ist sie aus versehen gedeckt worden. Eine Hündin sollte mindestens 15 Monate alt sein, bevor man sie deckt. Sie ist zu jung. Wenn du deine Hündin liebst, und das schreibst du ja, dann müsstest du eigentlich Angst um sie haben, denn eine Trächtigkeit und eine Geburt sind keine kleine Sache. Besonders Kleinhunde sind empfindlich und oft endet eine Trächtigkeit mit einem Kaiserschnitt. Es wäre also wirklich das Beste, dass du zum Arzt gehst und die Trächtigkeit beendest. Wenn du gerne Welpen hättest, dann hast du anschließend Zeit, Seminar mitzumachen, Bücher zu lesen, Züchter zu besuchen und dir ganz viel Wissen anzueignen. Es wäre viel besser, noch ein Jahr zu warten, damit ihr beide Zeit habt euch vorzubereiten und zu reifen.

whatidontknow

na toll, wie so was passieren kann ist mir ein Rätsel....wie kann ein kleiner Hund unbemerkt zu euch ins Haus kommen und dann auch noch deine Hündin besteigen? Ob erfolgreich kann nur der TA durch einen Bluttest feststellen.

Antwort hinzufügen