Haltbarkeit
InFamous
1

Wie lange bleibt das Katzenfutter im Napf frisch? Wir haben seit einer Woche eine kleine Katze. Sie futtert ziemlich ungleichmäßige Mengen und es bleibt öfter mal etwas liegen. Wie lange hät das im Napf, wann wirft man es besser weg?

+0
(10) Antworten
theFlash2207

sobald es trocknet oder so. mach ihr am beste kleine portionen und den rest am besten in kühlschrank ;)

PizzaMonster007

Nach 12 Stunden ist es schon so trocken, dass ich glaube, der Katze schmeckt es nicht mehr. Dann mach ich neues rein. Lässt sie z.B. morgens was stehen, kann sie es abends noch fressen, aber wenn sie abends was stehen lässt, würde ich es am nächsten Tag wechseln.

DerFilmer002

Du solltest es regelmäßig verteilen vlt. 5 mal am Tag ihr was geben (natürlich nur das was sie am Tag essen soll) wenn sies dann noch net gegessen hat, dan solltest du es wegschmeißen ! Herzlichen Glückwunsch zur Süßen Katze ! Hoffe du wirst mit hr sehr sehr glücklich und sie lebt sehr sehr lange ♥ LG Jana

cedevita

ich gehe davon aus das du von nassfutter sprichst, wenn du es öffnest am morgen, sie frisst nicht auf und du deckst es gleich mit alufolie ab dann kannst du es ihr bis spätestens abends noch geben. länger würde ich es nicht aufbewahren

salla31

Ich habe eine Schüssel mit einem Deckel, der automatische aufgeht, wenn die Katze davor sitzt (Bewegungsmelder). Da bleibt alles sehr lange frisch. Und meine Katze ist sehr heikel ! Dadurch gehen auch keine Fliegen auf das Futter. Funktioniert mit Batterien.

knuuTschkuugeL

Katzen sind "Häppchenfresser", d. h., sie fressen etwas, gehen dann erst einmal wieder weg, kommen etwas später zurück und fressen dann wieder ein paar Häppchen. Unsere Katze bekommt morgens und abends jeweils 100g Nassfutter. Wie geben ihr diese 100g aber in mausgroßen Portionen in den Napf. Hat den Vorteil, dass man nichts oder nur sehr geringe Mengen wegwerfen muss. Im Sommer kann man das Nassfutter eh nicht lange im Napf lassen, denn Fliegen finden immer einen Weg in die Wohnung und die legen in dem Futter ratzfatz ihre Eier ab. Das ist echt ekelig und die Katze geht dann Gott sei Dank eh nicht mehr an den Napf.

Yolocaouster

Wenn unsere Katze fertig ist mit Fressen, stelle ich das übrige futter immer gleich weg. Gebe doch deiner Katze lieber nur kleine Mengen und fülle ihr nochmal etwas nach, dann musst du nix wegwerfen!

simbachiara

ich werfe das weg was liegengeblieben ist sobald die nächste Fütterung ansteht.

Judolover

nach 24 Stunden werfe ich Nassfutter weg, dann sieht es unappetitlich aus.

HEVIMU

Solange sich nix bewegt.

Antwort hinzufügen