Ausbildung
sunshine123456
1

Wie kann man Hunde auf Drogen abrichten? Möchte (privat) einen "Drogenhund" ausbilden, sodass ich ihn überall mitnehmen kann und beim Nachbarn, aber auch so unterwegs, nach Drogen absuchen kann, dann würde ich alle anzeigen. So ein bißchen "deputy" spielen.

+0
(9) Antworten
carrera2007

Das ist kein "Hunde-Missbrauch" wie einer meiner Vorredner meint - der Hund wird damit ausgebildet und beschäftigt, in der Hinsicht also keine schlechte Idee. Die Idee dann ein wenig "Deputy" zu spielen ist allerdings schon etwas...hm, naja, lassen wir das. Wie das geht? Das geht nur in dem du den Hund als Fährtehund ausbildest - dieses "Training" muss allerdings dann auch mit echten Drogen absolviert werden und geht auch sicher nicht von heute auf morgen! Also vergiss das lieber mit den Drogen und bilde deinen Hund erstmal zum Begleithund (BH-Prüfung) aus und dann kannst du weiterschauen.

BenniSejnoha

Hi, versuch es doch lieber mit Schimmelpilzen. Schimmelspürhunde sind sehr gefragt und Geld kann damit auch verdient werden. Dein Hund bekommt eine Probe zu riechen. Du lässt ihn dann ins Platz gehen und Dein Hund erhält dafür ein tolles Spiel mit einem Ball etc. So verknüpft er den Geruch mit etwas Positivem. Kennst Du das Hütchenspiel?? Als nächstes kommt die Probe unter ein Hütchen/Blumentopf... Die anderen sind leer. Stell sie in etwas Entfernung auf. Legt Dein Hund sich vor den richtigen Topf gibt es wieder das tolle Spiel....... google mal unter Schimmelspürhunde!! Lass die Finger von drugs gibt nur Ärger!! LG

YesNoMaybe1

dafür muss man ausreichend qualifiziert sein, das kannm an nicht eben mal so hopplahopp machen, weil man Sheriff spielen will. Und das ist auch gut so.

HexeLena

Es ist sehr wohl möglich seinen Hund darauf zu trainieren. Ich biete zum Beispiel so etwas an, jedoch werde ich keinen in unser Ausbildungsprogram aufnehmen, der Hilfsheriff spielen will. Die Firma segurotrust verfolgt andere Ziele. Der Hund wird übrigens nicht mißbraucht!!

Killerbeats18

Da die Antwort hilfreich sein muss:Mein Opa war mal bei der Polizei und hat mir erzählt dass man es hinbekommen muss dass das Lieblingsspielzeug der Hunde so riechen muss wie dass was sie suchen sollen ,der Hund sucht dann sein Spielzeug und findet dagegen die drogen;ganz wichtig dass er immer sein Spielzeug bekommt wenn er das gesuchte ,in dem Falle drogen findet

jessizwetschge

Das ist eine Ausbildung für Diensthunde! Aber bei Deinem Beruf als: Megahobbydiplomtraumpsychologe sollte DIR das doch keine Schwierigkeiten machen...

j1207969

Jetzt hatte ich wenigstens noch was lustiges heute abend. Wenn es so einfach wäre, einen Spürhund auszubilden!!!

Changesahra

Nur mit Belohnungen.

girly877

kleiner querulant,mh? tja also, da musst du ihn an nem baggy mit zeugs riechen lassen,danach versteckst dus irgendwo.wenn ers findet, kriegter en leckerli. das merkt sich der hund und macht es immer wieder -->adaption

Antwort hinzufügen