sofinixx
2

Wie kann man eine Fledermaus, die man tot aufgefunden hat, selber präparieren? habe eine tote fledermaus in sehr gutem, frischen zustand gefunden und würde sie gerne präparieren bzw. haltbarmachen. im moment liegt sie im kühlschrank, sollte aber natürlich so bald wie möglich präpariert werden, damit sie nicht kaputtgeht. Es wäre schade drum. Wer weiss bescheid und kann mir gute tipps geben? Ich sammle fledermäuse aller materialien. danke im voraus

+0
(5) Antworten
CookieHacker

Geh zum Präparator. Das ist nicht umsonst ein richtiger Beruf, den man lernen muss. Zum einen natürlich wegen dem Handwerk selbst, zum anderen gehört auch eine genügende Portion Geschick und anatomisches Wissen dazu, damit es natürlich aussieht und lange hält. Und ob du das Geld für die nötigen Materialien ausgibst oder gleich für einen Fachmann, sollte doch egal sein - wobei beim Fachmann die Erfolgschance einfach mal viel höher ist.

B4cktoBasics

Das selber zu machen ist nicht so einfach und auch nicht ganz ungefährlich, am besten einen Fachmann beauftragen.Oder besorge dir Formalin und versuche selber dein Glück....

Timbloggt

Das wäre verboten! http://www.jena.de/fm/1727/Informationen_Pr%C3%A4peration_geschuetzter_Tierarten.pdf Du darfst sie weder mitnehmen, noch präparieren, sonst sonst irgendetwas damit.

olups

Im Kühlschrank? Naja ich hab mal ne tote Libelle gefunden, hab die einfach auf die Fensterbank gelegt, da ist nix dran passiert.. nur leider hat meine Katze ein paar Tage später hunger bekommen..

Tamrax

Selbermachen geht in die Hose, geh zum Präparator. Du willst ja auch ein schönes Ergebnis haben und hast nur ein Exemplar!

Antwort hinzufügen