Frequenz
Joe1984
6

Wie kann ich die Frequenz meines Handsenders ermitteln? Um die Frequenz Ihres Handsenders zu ermitteln, öffnen Sie zunächst das Gehäuse und sehen sich den Aufdruck auf dem Quarz an, damit können Sie nicht irren! Die Fotos der Quarz mit den angegebenen Frequenzen sind auf den Artikelbeschreibungen der Handsender angegeben, die gleiche Gehäuse bei unterschiedlichen Frequenzen haben. Auf manchen Handsendern sind die Frequenzen nur schwer lesbar. In diesem Falle müssen Sie die Rückseite des Handsenders oder auch Ihr Empfangsgerät beachten. Beachten Sie, dass die Frequenzen im Format 30,875, 26.995 oder 433,920 in MHz angegeben werden. Die Angabe „CE“ auf der Rückseite des Handsenders bezieht sich nicht auf eine Frequenz. Auch die anderen Beschriftungen auf dem Quartz (wie hier „MEC“), sind unwichtig.

+0
(3) Antworten
Seelentraum

Ausserdem kann die Frequenz auch 46 MhZ , 838MhZ und so weiter betragen, besser jemanden fragen der sich sukennt wenn man an den Quarz nicht rankommt.Also mit handsender express hab ich keine so gute Erfahrungen gemacht.  [+++ durch Support editiert +++]

Mexpert

Wenn du den Handsender öffnest und die Batterien herausnimmst, steht die Frequenz des Senders in der Regal im Batterienfach.

Juansohn

Ansonsten mit einem Scanner, aber der kostet richtig Geld (conrad.de)

Antwort hinzufügen