Technik
DennisRybka
3

Wie funktioniert die elektronische Zeitschaltuhr von ALDI? Ich habe mir bei Aldi die elektronische Zeitschaltuhr für meine Kaffeemaschine zugelegt, doch ich habe Probleme diese zu aktivieren. Ich habe die Uhrzeit richtig eingestellt und auch die Uhrzeit eingestellt, ab wann der Kaffee sozusagen laufen soll, aber es ist nichts passiert. Vorneweg die Frage: Muss die Kaffeemaschine dafür eigentlich komplett ein- oder ausgeschaltet sein? Vielleicht kann mir hier jemand erklären wie genau diese Zeitschaltuhr funktioniert.

+0
(4) Antworten
somad100

Ich kenne diese Uhr jetzt zwar nicht. aebr die kaffeemaschine muss mit ihrem Stecker inm die Uhr und selbstverständlich eingeschaltet sein. die stromzufuhr wird dann von der uhr geregelt.

Habbowert

Zusätzlich zu dem was die Vorschreiber schon gesagt haben noch eines zur Ergänzung: Das funktioniert nur, wenn Deine Kaffeemaschine einen mechanischen Schalter hat. Ein Taster zum Anschalten geht definitiv nicht, da sich der nach dem Ausstecken wieder zurücksetzt.

mrsqueen1

Du stellst an der Zeitschaltuhr die Zeit an, zu der deine Kaffeema loslegen soll. Natürlich musst du deine Maschine komplett startklar machen. Also Filter, Kaffee und Wasser rein und Start drücken.

00Fabi00

aus diesem Grund kaufe ich keine elektronischen Zeitschaltuhren. Ich habe keine Lust erst 2 Std. eine Bedienungsanleitung zu lesen.

Antwort hinzufügen