wolfsschwester
3

Wie formuliere ich den letzten Satz im Bewerbungsschreiben? Der Arbeitgeber hat mich bereits telefonisch zum Vorstellungsgespräch eingeladen, aber ich habe ihm vorgeschlagen, dass ich ihm die Unterlagen vorab schicke. Somit brauche ich keine Sätze wie "über eine Rückmeldung würde ich mich freuen / Über eine positive Antwort würde ich mich freuen / etc. Ich verbleibe hiermit? Ist das nicht altmodisch?

+0
(9) Antworten
hello1100

Entweder ein "mit freundlichen Grüßen", oder, wenn du etwas persönlicher werden willst: z.B. Ich freue mich auf unser Kennenlernen und verbleibe mit freundlichen Grüßen.

MarvinJoelStyle

Ich hab geschrieben: Über eine positive Rückmeldung sowie eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch, freue ich mich sehr.

liongirl29

kommt auf den Betrieb an. Modern und gross hört gerne eine direkte Ansprache. Kleine klasische sind auch über die altbekannte erfreut.

Candylover

"Hiermit verbleibe ich" - finde ich vollkommen in Ordnung :)

kzd321

Ich freue mich sehr auf das persönliche Gespräch mit Ihnen. Mit freundlichen Grüssen.

shutupandkissme

ich freue mich auf ein persönliches gespräch mit ihnen

ScippiTV

Hiermit verbleibe ich... ist die Sprache unserer Großväter. Einfach "mit freundlichen Grüßen" oder "mit einem freundlichen Gruß" ist genug.

Mooniie

Am Anfang sezten > Sehr gee..., wie bereits tel besprochen, schicke ich Ihnen vorab meine Bewerbungsunterlagen. Evt. noch dazu: Freue mich auf das persönl Gespräch mit Ihnen. MfG

inloveyes

Für jegliche Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüssen.

Antwort hinzufügen