reinigen
matsihutachang
7

Wie bekommt man Kochplatten vom E-Herd wieder sauber? Unsere E-Herd Platten haben durch die Benutzung der Vormieterin einige leicht rostige und verkrustete Stellen. Es sieht sehr unansehnlich aus. Gibt es einen guten Reiniger oder andere Putzmittel, irgendwelche Tricks oder simple Hausmittel um die Platten gut reinigen zu können. Habe schon vieles ausprobiert, auch Scheuermilch. Die Verschmutzungen sind einfach zu sehr eingebrannt. Ihr Lieben , wer hat einen guten Tipp von Euch ?

+0
(10) Antworten
Lolaauaaaaa

Ganz feines Metallschleifpapier, oder, schonender: feine Stahlwolle.

nari020

Mit Scheuermilch und immer wieder einwirken lassen.Da gibt es auch so Schwämme aus Metall,die schäumen,wenn sie feucht werden;mit denen geht es ganz gut.Und danach mit Stahlfix.

Candylover1202

In jedem Drogeriemarkt gibt es so ein Zeug, schwarz mit Schwammaufträger (wie Schuhcreme) wird tadellos, stinkt aber etwas, wenn Du die Platte anstelltst.

Fiona777

probiere mal Rostumwandler für KFZ, die beseitigen allen Oxyd

KeineAhnung2016

Je nach Schaden würde ich mal den Vermieter anhauen wegen neuer Kochplatten oder Ceranfeld.

gwendoline14

Backofenspray aufsprühen, einwirken lassen und dann mit einem feuchten Schwamm abwischen. Das beseitigt zumindest den gröbsten Schmutz und macht nicht viel Arbeit.

CarinaYaes

Nimm Stanniolpapier, knülle es zusammen und reibe die Herdplatte mehrmals damit fest ab. Danach mit klarem Wasser abwischen.

spacegiiiirl

Astonish das gibt es im real, kann ich sehr empfehlen

angelie

kratzt sie ab! es gibt extra so schaber dafür

MrSeppal99

Gibt nen Platten Fix. Stinkt - aber gut.

Antwort hinzufügen