Gedicht
Kati2404
1

Wer ist der bedeutendere Dichter Schiller oder Goethe? Ich habe einen Test gemacht und dort wurde gefragt : Wer ist der bedeutendere Dichter Schiller oder Goethe? Ich muß gestehen das ich über die Frage sehr verblüfft war. Wenn findet ihr wichtig und warum!!!!

+0
(9) Antworten
FreshPlayer

SCHILLER !!! Anhand der ersten Antwort ersieht der weise Leser wie abgestumpft derSchreiber ist, was auch die von ihm sehr taktlos genutzte Begrifflichkeit "Schwachsinnige Frage" deutlich kund tut, denn auch ich stellte mir diese. Auch einen Film einfach als Lösung zu nehmen, ohne selbst mit auch dem BAUCHGEFÜHL an die Antwort heran zu gehen, ist schon äußerst Niveau-los. Unser lieber Staat versucht nämlich gerade durch die öffentlichen Medienund Schulen, den Menschen, anstatt geistig reif heran zu ziehen, so dass in der Lage ist sich durch Hinterfragung und BAUCHGEFÜHL selbst eine Meinung zu bilden, PISA-KRÜPPEL heran zu züchten, die er schon versklaven kann, was Schiller und Goethe bemerkten und äußerten.Somit geht es bei Dichtung nicht um ein Reimen, sondern um Ästhetik,nach dem Sinn von Immanuel Kant, der diese nicht mit Schönheit, sondern mit SINNHAFTIGKEIT definiert.Goethe konsumierte gerne Kokain und Cannabis und klingt für mich oft etwas unverständlich, was wohl mit der erst benannten EGO Droge zu tun hat, wobei Schiller Opium zu sich nahm und in meinem Augen, ohne viel herum zu schweifen, was niemand versteht, direkt zum Punkt kommt und sehr sozialkritisch war und ist. So kann man Kunst laut Immanuel kant und vielen anderen sehr wohl vergleichen und deine Frage ist absolut weise. Beide erbrachten Gutes, doch mein Bauchgefühl und auch die allgemeine Verständlichkeit, stehen nun mal deutlich auf Schillers Seite. Man soll das leben ja nicht unbedingt kompliziert machen.Dazu hat Goethe falsche Aussagen getroffen, wie, dass man Geister die man ruft, negative Dinge mit denen man sich befasst, nicht mehr los bekommt, anstatt darauf hin zu weisen, das es immer der eigene SINNESWANDEL ist, der einen davon befreit. Dies als kleine Inspiration.Schiller rocht und leitet die geistige Revolution. Goethe stellt unser staat bloß gerne darüber,da er wesentlich bequemer für ihn ist undden Bürger nicht so schnell erweckt. ;-) 

Devin321

Ich persönlich liebe die Geschichte von Schiller und kann auch einige auswendig. Deshalb würde ich natürlich sagen Schiller ist besser. Er hat eher leichtere und lustigere Dinge verfasst. Aber alles ist Geschmackssache... LG ☀️

Eros1972

Wenn Sie interessiert sind, dann sollten Sie die Bücher von Wilhelm Bode, W. Bruford oder Conrady lesen. Im Falle Schiller vielleicht : Norbert Oellers oder Rüdiger Safranski ... Ansonst finde ich Ihre Frage auch eher unglücklich ... Goethe hat länger gelebt als Schiller und mehr geschrieben: Goethe = 143 Bände - Schiller, ca. 40-50 Bände. = Nationalausgabe (Böhlau-Verlag). Schiller war vielleicht als Historiker bedeutender, aber Goethe punktet als Naturforscher, Beamter und Minister ...

pointer38

Beide. Vorm DNT in Weimar stehen beide in gleicher [Körper]Größe, obwohl Schiller in real größer war.

FeliXtense

Ich find einfach Goethes Gedichte viel poetischer.

SmokeThatDope

ich denke sien name ist bekannter

sweetie1805

Heinrich Heine, seine Sprache ist so zeitlos .

rockglamour

Na eigentlich beide aber ich liebe Goethe

Sunshine13871

KEINer von beiden :P

Antwort hinzufügen