Menschen
iRawrz
2

Wer isst täglich ins Restaurant und warum? Weiß das jemand? Mich würde interessieren, was für Menschen es sind, diejenigen die täglich ins Restaurant essen gehen. Ich gehe auch mal gerne ins Restaurant essen . . . aber täglich???... Haben diese Menschen keine Zeit? Oder können sie nicht kochen? Oder wie oder was???

+0
(11) Antworten
hansijung

Weil der Arbeitsort nicht am Wohnort ist? Weil die Mittagspause zu kurz ist, um nach Hause zu gehen? Weil man müde ist? Weil man keine Lust hat, zu kochen? Weil man einfach gerne auswärts essen geht? Gibt so viele Gründe und ist doch ok, soll jeder machen, was er will.

Possalski

also ich denke das sind meistens geschäftsleute die keine zeit haben. oder zu viel geld :) ich persönlich mag es höchstens alle 2-3 wochen mal im restaurant zu essen. wenn man bedenkt was die meistens restaurants für zutaten verwenden könnte einem schlecht werden. von fertigsaucen über fertigprodukte bis hin zu dosenfutter ist alles dabei. na dann, mahlzeit!

SpunnyF

Als ich vor Jahren nach Mailand gegangen bin, haben wir die ersten 2 Monate im Hotel gewohnt, bis wir eine Wohnung gefunden haben. Da sind wir auch jeden Tag ins Restaurant gegangen, obwohl wir eine Küche am Appt. hatten. Aber da hat meine Frau einmal gekocht, bei ca. 30 Grad im Schatten. Da hatten wir die ganze Nacht etwas davon. Nachdem wir aber eine Wohnung hatten, sind wir erstmal nicht mehr ins Restaurant gegangen, das wird man nämlich auch leid!

Lila01984

Weißt nicht, von wann und was wir hier sprechen. Also bei meisten Restaurants gibts ja mittagstisch=> Günstig und viel zu essen. Geschäftsleute, dies eilig haben, pendler die nich nahc hause fahren zum essen, nutzen diese gelegenheit halt regelmäßig. und ich ess auch jeden 2. tag bei mäcces oder bk was :D

TumblrQueen

Wir gehen auch oft essen oder holen uns was und nehmen es mit nach Hause... Wenn wir zu spät von Arbeit kommen lohnt sich das kochen nicht mehr... Und essen muss jeder Mensch...

IvIax

Der Witwer, der nicht kochen kann..... Die Managerin, die keine Zeit hat..... Der Einsame, dem es nur unter Leuten schmeckt..... Ich kenne niemanden, der das macht, aber Gründe gibt es sicher viele.

Firetube118

Kollegen gehen Mittags oft ins Restaurant, weil wir keine Kantine haben. Mittagstisch kostet ja auch nicht viel..

Outcast4Ever

Ich kenne einen, der alleine lebt und keinen Bock darauf hat, die Küche aufzuräumen. Also macht er sie garnicht erst schmutzig.

Ichbrauchzockee

Jedem ist doch selber überlassen ob man draußen isst oder was selbstgemachtes.

Vickyyy

Anscheinend sind es menschen,die zuviel Geld haben.Meist aber auch Vollzeitbeschäftigte mit gutem Einkommen.

dernoon

zu viel geld und faulheit!

Antwort hinzufügen