Fitness
Danisand
2

Wer hat Erfahrungen mit dem Hundefutter >>Josera Fitness<

+0
(4) Antworten
AmThHo

Hallo Hundefreunde, ich bin erst heute auf diese Seite "gestoßen",möchte aber trotzdem meine Erfahrungen mit Josera mitteilen.Wir hatten uns 2006 einen Germanischen Bärenhund gekauft.Von Anfang an hatte er Probleme mit dem Trockenfutter.Wir probierten die verschiedensten Billigsorten,die etwas teueren und die ganz teuren.Überall tauchten irgendwelche Probleme auf.Als ich dann bei Josera Kids landete war alles bestens.Er hat es von Anfang an sehr gut vertragen.Abends gab es noch zum Tr.futter Gran Carno von Animonda.Beides Top Futter,jedenfalls für uns.Später haben wir Josera Fitness gegeben.Unser Nachwuchs,jetzt 6 Monate bekommt natürlich auch Josera Kids und dazu Gran Carno.Auch er hat es von Anfang an bestens vertragen.Man kann natürlich nicht alle in einen Topf werfen,der eine verträgt das Futter prima und der andere eben nicht.Wir sind jedenfalls super zufrieden mit Josera und das Preis-/Leistungsverhältnis ist auch allerbestens!!!

teenwolffan2013

Ich füttere meiner HuskyMix Hündin(11 J.) seit fast 10 Jahren Josera Sensi Plus.Sie hatte früher bei fast jedem Futter Magenprobleme mit Durchfall. Bin bei Josera gelandet und auch dabei geblieben.Habe noch eine kleine,beim Futter sehr wählerische Hündin(1,5 J.),die mit Josera Festival und Josera Miniwell glücklich ist.Füttere noch 1-2 mal pro Woche eine Dose Rinti od.ähnl.dazu.Ab und zu hol ich noch ein anderes Trockenfutter und geb so ne 1/2 Hand voll als "neuer Geschmack" dazu.Hundis sind fit und gesund.

sweetcola

Da bekommt meine Katze ja mehr Fleisch. Wo ist denn das Fleisch für den armen Hund?

Anonym20L

ich ess lieber Katzenfutter

Antwort hinzufügen