Noten
Blacky372
5

Welchen Schulabschluss braucht man zur Erzieherin? ich wollte eine ausbildung zur Erzieherin mache und weis garnicht welchen schulabschluss und noten man dafür braucht. danke im voraus.

+0
(9) Antworten
grinsebacke25

heutzutage ist es überhaupt schwierig mit einem hauptschulabschluss oder keinem abschluss eine ausbildung zu finden. du brauchst einen realabschluss (mittlere reife), oder hauptschulabschluss mit 2 jahren berufserfahrung. und die noten sollten sich im guten bis sehr guten bereich aufhalten. und v.a. solltest du sozialwesen als hauptfach gehabt haben. lg

Hanna740

Habe vor 2 Jahren ein Praktikum in einem Hort gemacht und dort wurde mir erzählt man bräuchte speziell für Erzieherin die Mittlere Reife.

Chebu

Hauptschule reicht Realschule is zwar wünschenswert aber musst ja eh erst kinderpflegerin machen 2Jahre lang und dann nochmal 2-3Jahre für Erzieherin hinhängen. In der Kinderpflegeschule anstrengen (is zum Teil Realschulstoff) und dann bekommst automatisch mittlere Reife und dann kannst locker Erzieherin weiter machen... ich selber war Kinderpflegeschule.... wollte auch weiter machen zur Erzieherin bzw dann zur Ergotherapeutin konnte mir aber Kosten nicht leisten...

dirkaj178

Also bei mir im praktikum war eine erzieherin mit hauptschulabschluss woraus ich schließe das es egal ist was für einen abschluss du hast hauptsache du hast einen

DaenerysLaura

Realschulabschluss, Sozialassistent, dass sind jedenfalls bei uns die Vorraussetzungen. Ist in jedem Bundesland anders. Google hilft weiter!

jobrockmann

Für Erzieherin braucht man mindestens einen Hauptabschluss

Yasar

neu http://www.news4teachers.de/2012/09/baden-wurttemberg-fuhrt-duale-erzieherausbildung-ein/

KatherineRaeken

realschule hat mir man gesagt

julianlovemc

Grundschulabschluss.

Antwort hinzufügen