backen
MuffinFace
4

Welche Schokoglasur eignet sich am Besten für Donauwelle? Ich habe bis jetzt noch keine gute Glasur für Donauwelle gefunden. Bei mir bröckelt die Glasur vom Kuchen, wen man ihn anschneidet. Habt ihr das gleiche Problem oder gibt es da etwas spezielles was besser hält?

+0
(6) Antworten
DannyG92

normale kuvertüre, in die man etwas kokosfett beim schmelzen gibt (palmin). das macht die glasur schneidfähig!

CoolBoy89

Hatte immer das selbe Problem wie du.. habe dann aber bei Chefkoch.de ein Rezept für Donauwelle gefunden wo die Glasur auch nach dem Trocknen schön weich ist.. Hier mal das Rezept für die Glasur: 250g Kuvertüre schmelzen nicht kochen und Sahne dazurühren. 1/8 L Sahne unter rühren leicht abkühlen lassen. Dann auf dem Kuchen verteilen, teuere Kuvertüre verwenden da die billige zuviel Fett enthalten kann.

olympias

Hallo! Die Schokoglasur kann man selber herstellen. Ist einfach und schmeckt lecker: 5 EL Kakao 5 EL Puderzucker 2 Eier 5 EL Milch 1 Würfel Kokosfett Das Kokosfett in einem Topf auslassen auf ganz kleiner Flamme. Darf nicht kochen. Abkühlen lassen, muss aber noch flüssig sein. In der Zwischenzeit die Eier schön schaumig schlagen, Puderzucker, Milch und Kakao dazugeben und wenn alles gut verrührt ist tröpfchenweise das ausgelassene Kokosfett zugeben. Dann auf den Kuchen geben und in den Kühlschrank. P.S. Wenn die Masse für ein Blech nicht reicht, einfach doppelte Menge nehmen! Die bröckelt nicht und schmeckt total lecker! Ich wünsche viel Erfolg und guten Appetit! L.G. elfie1411

Weidefinn

Ich mach in meine Kouvertüre immer ein paar Tropfen Öl rein, dann wird sie schön weich und schneidfähig.

Lagann

Am besten eignet sich eigentlich geschmolzene Blockschokolade.

MrsReckless

du mußt das Messer in heißes Wasser tauchen,dann bricht die Glasur auch nicht.

Antwort hinzufügen