Hund
Tgna12345
4

Was tun wenn Hund im Dorf frei rum läuft Bei uns im Dorf läuft ein Hund in der Nähe der Schule ab und zu frei rum.Erst seit einer kurzen Zeit. Dieser Hund geht auch auf Menschen zu und schnüffelt an ihnen herrum. Auch bei den Kindern. Nun habe ich herraus gefunden, wem dieser Hund gehört. Habe die Frau angesprochen, das ich das nicht gut finde, das dieser Hund frei rumläuft und an die Kinder geht. Nicht alle kennen diesen Hund und haben auch Angst. Da mein Kind Angst vor Hunden hat und nicht mehr laufen möchte zur und von der Schule, muß ich ihn jetzt bringen und abhollen. Mein Kind hat schon einmal schlechte Erfahrung mit einem anderen Hunden gemacht. Ich erklärte dies der Frau und bat sie doch darauf aufzupassen, das der Hund nicht allein draußen rum läuft. Ihre Antwort: Das ist halt so im Dorf. Außerdem tut der Hund nix. Die meißten kennen den. Sie würde nix machen. Wenn es mich stört sollte ich doch die Polizei anrufen. Meine Frage: Ist das wirklich so, das der Hund im Dorf frei rum laufen darf? Was kann ich machen?

+0
(5) Antworten
ThotAna

Fang ihn ein und bring ihn ins Tierheim. Dann kann sie ihn dort abholen und Auslöse bezahlen. Wenn Du das öfters machst, wird es für sie vielleicht irgendwann zu teuer.

Mik68

sprich sie nochmals drauf an und appeliere an ihre Rücksicht. Sollte sie stur bleiben kannst du ihren Wunsch ja mal in die tat umsetzen. Ruf die Polizei - sie wird es sich dann schon anders überlegen. Was du wohl berücksichtigen solltest, das es ein Dorf ist (kannst schnell unten durch sein bei anderen )- wie gross der Hund ist und welche Rasse - ob es andere auch stört etc etc. Ich würde auf jeden Fall erstmal versuche das ganze untereinander zu regeln - allein schon um des Friedens willen. Nur wenn die Dame völlig stur und uneinsichtig bleibt ruf die Polizei

Fragenkatalogm

für solche fälle ist die gemeinde zuständig. ich lebe auch in einem dorf und es ist nicht üblich und auch nicht erlaubt, dass hunde alleine rumstreunern. ruf mal unverbindlich bei der gemeinde an und erkundige dich nach deinen möglichkeiten. musst ja noch keine namen nennen. wenn du die infos hast, sprich die dame nochmal an. wenn sich nichts ändert, dann melde sie der gemeinde.

baderMM

Ich würde ihn auch einfangen, meinen Kindern würde DER keine Angst machen!! Bringe ihn als Fundhund ins nächste Tierheim! Da hat er wenigstens Menschen, die sich um ihn kümmern....

Djangoes

In Asien wird sowas mit dem Wok gelöst. Den gibts oft sehr günstig. Kaninchenrezepte funzen gut, darfst allerdings nicht überall in Europa machen. Gesundes, schmackhaftes Fleisch und ein Problem weniger. Ist halt auf dem Dorf so...

Antwort hinzufügen