Physik
antigonee
1

Was ist die Grundvoraussetzung für das Fliessen von Strom?

+0
(11) Antworten
blaukirsch

Hallo, normalerweise ist ein elektrisches Feld und damit eine elektrische Spannung die Ursache für einen elektrischen Stromfluss. Wenn man allerdings einen Supraleiter nimmt, dann hört ein einmal gestarteter Strom nicht auf zu fließen, auch wenn die zum Starten notwendige Spannung längst nicht mehr existiert. Gruß, Marco.

Evale

Strom ist ein leitungsgebundender Elektronenfluss. Nur bei einer unterschiedlichen Anzahl an Elektronen zwischen der Anode (Plus) und Kathode (Minus) entsteht eine Spannung (gemessen in Volt). Die Elektronen "haben das Verlangen", diese Spannung auszugleichen indem sie vom Minus- zum Pluspol wandern (physikalische Stromrichtung), bis es neutral ist. Natürllich versiegt eine Spannungsquelle beim Hausstrom nicht. Nur bei Batterien und Akkus! Voraussetzung ist also eine Ungleichgewicht an Elektronen (geladene Akkus und Batterien, Stromnetz) und ein geschlossener Stromkreis, der aus leitfähigen Materialien besteht (einschl. Verbrauchern). stolz sei

Soraya1993

Der Stromleiter ,die Stromquelle und der verbraucher! dann fliesst der strom

skatergay

Ein Kabel :-)

BiketrialGS

freie ladungsträger

Liebesblabla

Eine Energiequelle und eine Verbindung.

InselchensInsel

Spannung

FrageAntwort765

Zwei Pole (Sender/Empfänger) sind die Grundvoraussetzung. Sonst tut sich garnix...

bittehelftmirxx

e-werk und viele kabel

panda04

Rechnung bezahlt!!!

Shura

Leitungen

Antwort hinzufügen