Hühner
raph97
2

Warum legt ein Huhn jeden Tag ein Ei?! Ich meine was bringt denen das denn?!^^ Sind ja nur wir Menschen, die davon Gebraucg machen. Aber wieso hat das die Natur so eingerichtet? Andre Vögel legen ja auch nur Eier um sich fortzupflanzen. Aber Hühner? Weiß das jemand?^^

+0
(13) Antworten
Ghost338

Die Legeleistung der Hennen ist genetisch bedingt, d.h. schon, wenn ein Küken schlüpft, steht fest, wieviel Eier im Jahr es später legt. Dabei gibts aber unterschiede, manche Rassen legen nur 80-100 Eier im Jahr (also nur 3-4 Monate) und andere bis zu 330. Dabei ist "jeden Tag ein Ei" auch falsch - ein Ei zu bilden dauert ca 25h, die Hennen legen meistens 4-6 Eier hintereinander, und machen dann einen Tag Pause

reded123

Das machen Hühner auch zu Fortpflanzungszwecken. Nur wenn die jeden Tag ihre Eier geklaut bekommen, müssen sie ja "Nachlegen", um die Art zu erhalten. Das ist bei Wildvögeln auch so, werden die Eier gefressen, legen sie auch neue.

FailB0B

Sie legen gar nicht jeden tag,normal legen Sie 4-5 Eier die woche.Meine Hühner laufen Frei herum.Ihre Eier kriegt man gar nicht in ein normales Eierpaket,wegen der Größe.Ausbrüten wollen Sie auch nur einmal im Jahr.Dann verlaßen Sie urplötzlich Ihr Nest nicht mehr,und Ich klaue Ihre Eier dann nicht mehr,sondern lasse Sie dann auch brüten.

Kisara04

Quatsch..hühner legen nicht jeden Tag ein Ei...Hühner kommen in die mauser und zudem sind unsere Hühner draußen. Und es kommt auch darauf an was man ihn zu fressen gibt. z.b. Kartoffelschalen darf man nicht verfüttern, weil sie dann keine Eier mehr legen. usw.

noire123

Das fast tägliche Eierlegen bringt den Hühnern gar nichts. Aber sie sind nunmal die Sklaven der Menschen. Ein Bankivahuhn, das als Vorfahre des "Haushuhns" angesehen wird, legt (laut Wikipadia) 20 Eier im Jahr. Die heutigen, vom menschen missbrauchten Hühnerrassen sind alle qualgezüchtet, sodass sie ca. 250 bis 300 Eier jährlich legen. Dass das Tierquälerei ist, sollte eigentlich jedem klar sein.

Irgendjmnd

Von Natur aus tun Hühner das nicht. Das Haushuhn ist eine Zuchtform des Menschen, das speziell dazu gezüchtet wurde, täglich Eier zu legen.

asking0

Eben, Du hast die Frage selbst beantwortet. Das Huhn wurde dafür geschaffen, um den Menschen zu ernähren.

chalil

Weil der Mensch es ihm immer wieder wegnimmt. Täte er das nicht, würde es seine Eier ausbrüten.

ujsmmmm

die sind so gezüchtet worden... aber sie legen nicht täglich... während der mauser höchst selten

anett1910

nicht nur eins!

bastigold

also ein Huhn legt im Schnitt 250 Eier pro Jahr und alle könnten ausgebrütet werden.

melodytuner51

Hühner sind so gezüchtet worden!

antifacista

Sind so programmiert.

Antwort hinzufügen