Gesundheit
diAen
1

warum Bauchweh bei Miederhosen oder Korselettes? (keine Ahnung, ob richtig geschreiben) :) Ich habe nach etwa 4-5 Stunden wenn ich diese Dinger anhabe, sehr starke Koliken im Unterbauchbereich. Hatte vor 4,5 Jahren einen Kaiserschnitt und habe immer noch einen Bauch, den ich somit etwas tuschieren will.

+0
(6) Antworten
selmavural

Eine zu starke Schnürung kann bei jemandem, der es nicht gewohnt ist, zu Reizungen führen, besonders wenn Magen und Darm eher leer sind und in dem Zustand zu stark eingeschnürt werden. Der Körper muss eigentlich erst an ein Korsett gewöhnt werden, da es nichts Natürliches ist. Kein Wunder, dass dein Innenleben revoltiert. Probiere es erst mal mit einer weniger festen Schnürung, wenn es sich um ein Schnürkorsett handelt, und achte drauf, dass du vorher was gegessen hast(und nicht nur Salat).

Stinklursch

Tuschier deinen Bauch lieber mit Streifen oder Schwarzem Oberteil. Alles andere zwängt ihn zusehr ein, das kann ziemlich schädlich sein! Steh zu deinem Bauch, gehört schließlich zu deiner Leistung ein Kind auf die Welt gebracht zu haben. Und trink viel Fencheltee gegen die Kohliken

gelberBuntstift

Bei Koliken im Unterbauchbereich helfen Mensoton, Dismenol oder Dolormin für Frauen, auch Buscopan kann sehr nützlich sein. Ich glaube nicht, dass die Korselettes schuld sind, vielleicht kriegst du deine Tage oder den Eisprung.

skrendy

Kaufe doch dein Corselt eine Nummer grösser, dann musst du nicht mehr so leiden.

minfried

zu fest??? oder falsch gezogen??? der ks müsste aber schon verheilt sein...

ADI1802

Vielleicht sind die zu eng?

Antwort hinzufügen