Schlaf
1amigo
3

wach bleiben schwarzer tee? Ich habe mal von einer Freundin gehoert das ein Kumpel von ihr 15 Schwarztees getrunken hat und dann 2Tage durchgehend wach war. Stimmt das? bzw. was fuer koerperlichen oder psychischen schäden zieht das mit sich? -T

+0
(4) Antworten
Liiiiii26

Das ganze ist vermutlich ein Märch jedoch kann es auch sein das er wirklich 2 tage wachgeblieben ist allerdings liegt das dann nicht nur am Schwarztee dieser hat nur einen kleinen beitrag durch den Stoff Koffein geleistet wodurch es leichter ist lange wach zu bleiben. Wenn man 2 Tage wach bleibt zieht das einen Schlafmangel nach sich der sich jedoch bei jedem anders auswirkt. jedoch nach 24 Stunden fühlt man sich so wie mit 1,0 promille. Also ich kann keinem empfelen das nachzumachen. Lg Kludd

Bilingualist

Erstens ist so eine hohe Dosis an Koffein nicht gut( Unwohlsein,Puls rasen,Schwindel u.s.w) Also davon kann ich nur abraten und ausserdem braucht der Körper seinen Schlaf. Und klar das kann funktionieren! Aber nicht ohne Risiko! Mfg

Quadgirl

Ich würde so was nicht machen denn der Körper braucht den Schlaf !"

AliceimW

Schwarzer Tee enthält, wenn man ihn nur ca. 3min ziehen lässt, tatsächlich wachhaltende Stoffe.

Antwort hinzufügen