Chemie
disneystar
6

Verhalten vom kaltem Wasser mit warmen Wasser beim Mischen Hallo! Ich schreibe in ein paar Tagen eine Chemiearbeit und da wird wahrscheinlich die Frage kommen was passiert, wenn man warmes Wasser und kaltes Wasser in einen behälter mit Zimmertemperaturwasser gibt und wieso es passiert. Vielleicht könnt ihr mir die Frage beantworten. Es würde mir sehr helfen. Liebe Grüße

+0
(3) Antworten
ChristianMP13

Warmes Wasser hat eine geringere Dichte als kaltes, wegen der höheren Geschwindigkeit der Moleküle. Deshalb wird sich einerseits das Wasser eher geschichtet beruhigen (warm oben, kalt unten). Andererseits werden schnelle und langsamere Moleküle zusammenstoßen, dabei gegenseitig Bewegungsenergie austauschen und im Durchschnitt (!) aneinander angleichen. Das Ergebnis ist eine Wassermischung wärmer als das Kaltwasser, kälter als das Warmwasser.

Hahahf

Was soll da passieren? Sowohl kaltes als auch warmes Wasser ändern ihre Temperatur.

NickiMinajBarbZ

Hatte gerade ewigkeitstext. Aber merke jetzt dass du etwas anderes gemeinthast. schau mal hierdrauf http://www.wasser-wiki.de/doku.php?id=wasser_eigenschaften:waermekapazitaet:mischungstemperatur

Antwort hinzufügen