Technik
Miesflunsch
3

Was ist der Unterschied zwischen Radlader und Bagger? Bitte erklären, danke. ;)

+0
(7) Antworten
vanillagirl98

Radlader ist zum Laden aus der Abene nach oben, Bagger ist mehr für das Ausheben, sprich Lochgraben zuständig. Deshalb haben Radlader grosse breite Schaufeln, Bagger kleine.

HierStehtNichts

Ein Radlader verrichtet seine Arbeit im Fahrbetrieb, die Fahrtrichtung wird dabei meistens über ein Knickgelenk gesteuert(früher Hinterradlenkung); Die Arbeitsausrüstung besteht fast immer aus einem beweglichen Arm mit einer Schaufel dran(Prinzip Frontlader). Ein Bagger arbeitet aus dem Stand, wobei der Oberwagen mit der Arbeitsausrüstung mittels des Drehkranzes auf dem Fahrgestell drehbar aufgebaut ist! Als Arbeitseinrichtung gibt es Gitterausleger mit Greifer und Schleppschaufel(Seilbagger - auch als Kran nutzbar), Tieflöffel oder Hochlöffel(Seilbagger und Hydraulikbagger) Es gibt einen einzigen Fahrzeugtyp, der die Eigenschaften von Radladern und Baggern vereint: den Menck(Koehring) Scooper!

Avatar89

Mit dem Radlader schiebt man den Aushub weg, er kann nicht greifen. Der Bagger greift in die Grube und schaufelt zur Seite, nach vorne, nach oben.... Ich habe lange Jahre in einer Baufirme gearbeitet. Der Bagger dreht auch auf der Stelle, der Radlader nicht.

MV255

Ein Radlader hat eine große breite Schaufel. Ein Bagger eine kleine schmale und einen langen Arm dran...;-)))

powergiirl

Radlader nimmt die Ladung von vorn , der Bagger von oben!

MuchachoSaS

Der eine Baggert, der andere Schauffelt.....

Simcax3

Schau Dir mal beide an. Bildersuche in Google ist da hilfreich.

Antwort hinzufügen