Störung
les01
5

Trockner meckert - Flusensieb Mein Trockner zickt heute Abend irgendwie rum, wegen dem Flusensieb. Ich weiß wo das ist, und es ist Sauber. Oo Ich habe bereits den Schacht in den das Sieb gesteckt wird gereinigt so gut ich konnte, und das Sieb selbst. Habe den Trockner auch mal ausgeschaltet, 1 Minute gewartet, und wieder angemacht. Trotzdem - er trocknet etwa 3 Minuten, danach piepst er und die rote Lampe "Flusensieb" geht wieder an. Woran könnte das noch liegen?

+0
(2) Antworten
luisafragt1

Wenn es sich um einen Kondenstrockner handelt,sollte der Luftkühler 3-4 mal im Jahr gereinigt werden. Hier setzt sich ein mieser Schleim ab, der das Trocknen nicht mehr möglich macht. Bei mir ist der Kühler hinter der Wartungsklappe (unten am Trockner), diesen herausnehmen und gut ausspülen. Wieder einsetzen und schon ist das Problem behoben.

Ivestro

Hast du den Wärmetauscher mal gereinigt?

Antwort hinzufügen