Auto
lolipop2002
7

Toyota springt nur noch mit Starthilfe an. Am Sonntag nachmittag war unser Toyota tot, sprich nichts ging mehr, kein Lich, kein Radio gar nichts, mit Überbrückung ist Er dann angesprungen und lief wieder. Mein Mann hat die Batterie dann mit dest. Wasser aufgefüllt. Jetzt ist es so, wenn man Ihn anmacht leuchtet alles normal, Licht geht, Radio geht, Innenbeleuchtung und Zentralverriegelung geht auch, also Strom bekommt Er von der Batterie aber Er springt nicht an, braucht Starthilfe, bei der Starthilfe springt Er sofort an. Woran kann das liegen, die Batterie haben wir vor 3 Jahren ausgetauscht. Eine neue Batterie kostet nahezu 200 Euro was uns momentan weh tun würde, kann man irgendetwas machen ohne eine neue Batterie kaufen zu müssen?

+0
(9) Antworten
VielWissend

So fern die Lichtmaschine in Ordnung ist, ist die Batterie kaputt. Was für ein Kojota und welcher Motor ist das denn? 200 Teuros sind etwas viel Geld. Nein, es muss nicht original Kojota sein!

Flyingsunbeam18

Ich habe über 10 jahre auf Toyota gearbeitet und kann dir sagen, dass du die Batterie für den Picnic auch im Zubehörladen bekommst. Lass mal die Batterie testen und dann ggf. mal ordentlich aufladen. Lass auch mal nach dem Anlasser schaun, wenn die Batterie gut ist. Toyota verbaut sog, Getriebeanlasser - da kannste den sog. Anlasserwinkel einzeln erneuern. Lass bei der Gelegenheit auch die Ladeleistung der Lichtmaschine prüfen. Wünsch euch viel Glück.

Kirsche2221222

das klingt eindeutig nach Batterie !!! Allein das auffüllen der Batterie reicht jedoch nicht ich gehe davon aus, dass ihr die auch geladen habt????? Falls ja kann man alles andere ausschließen. Ansonsten die Batterie nochmal ordentlich aufladen wenn es dann geht solltet ihr die Lichtmaschiene auf den Ladesrom prüfen lassen, daran könnte es liegen, dass die Batterie nicht mehr aufgeladen wird. Auf jeden Fall bekommt man eine Batterie auch schon günstiger so ab 60,00 Euro sollte das machbar sein schaut mal bei ATU vorbei.

MichiBergi

Eine Batterie für 200 Euro ist ja Wahnsinn :-) Ich habe auch einmal nachgesehen - für den Toyota Picnic gigt es online Batterien ab 79 Euro (hier der Link: http://www.daparto.de/category-Toyota-Picnic-XM1-20-Batterie-Starterbatterie-Akkumulator-qq0qq13352qq963)

muttenberg

dreht der anlasser denn, wenn du versuchst zu starten? kann ja sein, dass die batterie zu schwach ist, dann würde radio usw. gehen, aber der anlasser würde sich dann nicht drehen bzw. sehr schleppend, was man dann am geräusch erkennt. p.s.: sicher, dass die batterie 200 euro kostet? mal bei ATU vorbeifahren und fragen, muss ja kein scheißteurer original sein.

JordiVan

  Generator/ Lichtmaschine defekt/prüfen   Das klingt wie ein defekter Generator (Lichtmaschine. Wie man diese selbst prüfen kann siehst Du auf der Seite von AutoSOS.de. http://www.autosos.de/de/beleuchtungsanlage-und-allgemeine-elektrik/den-generato... Erste Schritte: - Führen Sie eine Sichtprüfung durch: sind die Anschüsse an der Batterie und am Generator festen angezogen und nicht korrodiert? -Ist der Keilriemen richtig gespannt? Der Keilriemen sollte sich an der längsten Stelle nicht mehr als 2 cm durchdrücken lassen und außerdem keine Geräusche verursachen. Es könnte aber auch die Batterie defekt sein, wie man diese prüft findest Du auch auf: autosos.de Du kannst AutoSOS auch auf Facebook finden und ein FAN der Seite werden! :-)

Punkyleinchen

holt den adac solltet ihr da drin sein... es könnte auch die lichtmaschine sein das die die batterie nicht mehr auflädt...der adac oder auch jede andere werkstatt kann das auslesen!

Bebcem

Eine neue Batterie kostet um die 80 €. Geht mal in einen Autozubehörladen.

serzuq

Das ist wohl eher ein anderes Problem. Lichtmaschine, Anlasser, o.ä.

Antwort hinzufügen