kochen
puma98
2

Tomatensoße ohne Tomaten? Rezept ICh brauche ein Rezept für Tomatensacuce aba nur mit tomatenmark also ohne echte Tomaten. Und ich brauche das ganz schnell. Bitte helft mir Danke

+0
(15) Antworten
Daginagi123

öl in den topf,zwiebeln dazu,anbraten,pfeffer,salz ,dann etwas mehl einrühren,bis die flüssigkeit weg ist dann (also eine einbrenne)tomatenmark dazu geben,mit etwas wasser verrühren,soviel wie du soße brauchst nochetwas bohnenkraut köcheln lassen -guten appetit

Rteax

das geht ganz leicht mit tomatenmark und ketchup und sahne. vermische einfach ganz viel tomatenmark mit ketchup so wie dir es schmeckt und geb dann noch etwas sahne dazu ... auch wieder so das es dir schmeckt und wenn es dann noch etwas zu lasch schmeckt, dann kannst du es noch mit pfeffer, salz, muskatnuss und ganz vielen anderen gewürzen würzen...es kommt halt immer darauf an wie du deine tomatensoße haben willst. aber vergiss sie nicht zu kochen...sonst ist sie kalt und schmeckt einfach nur scheußlich =D

Anek105

500g Tomaten waschen. Die Tomaten mit etwas Wasser dünsten. Die Tomaten passieren. Fett in den Topf geben. Das Fett leicht zerlaufen lassen. Mehl hinzufügen und rühren bis ein heller Brei entsteht. Lauwarme Flüssigkeit (Wasser oder Brühe) hinzufügen. Die Mehlschwitze bis zum Aufkochen weiter rühren. Die Mehlschwitze mit Wasser ablöschen. Die Tomaten mit Salz, 1 TL Zucker und 1 TL paprika würzen. Die Tomaten mit der Mehlschwitze kochen. Wenn die Sauce zu dick ist noch etwas Wasser zugeben

Liesele15092011

Opulenter wirds mit angeschwitzten Zwiebeln und ebenfalls angeschwitztem Thunfisch aus der Dose, falls du den hast. Knobi und Pizzakräuter dazu, dann das Tomatenmark, Wasser oder Brühe, und etwas köcheln lassen.

Carlos1996

als Nudelsoße? Mein Lieblingsrezept: Zwiebeln und Knoblauch in der Pfanne anbraten, dann Tomatenmark und Ketchup dazutun, anschließend Sahne dazu. Mit Kräutern würzen (am besten natürlich frische) und Salz und Pfeffer abschmecken...

Domschkaa

Zwiebel in Öl anbraten, Tomatenmark zugeben und mit etwas Wasser aufgießen, Salz, Pfeffer, fette Brühe oder Ketchup und Kräutermischung dazu. Variante: Schinkenwürfel mit der Zwiebel anbraten.

xxAngel91xx

Tomatenmark, lösliche Gemüsebrühe, heißes Wasser, Pizzagewürz oder Oregano, Basilikum, Salz, Pfeffer, Paprika, evtl. etwas Tomatenketchup, nach Geschmack etwas Ingwerpulver. Alles zusammenrühren, kurz aufkochen. Zum Schluss etwas Olivenöl dazu, evtl. Creme fraiche. Fertig in 5 Minuten.

Julian508

Nudeln kochen, bisschen was vom Kochwasser abfangen, dieses zusammen mit dem Tomatenmark in die Nudeln einrühren, Schmand dazu, viel Paprikapulver, Salz und Pfeffer zum abschmecken- fertig.

Shpendi1234

Tomatenmark im Topf anschwitzen und dann Wasser dazu, bis du die gewünschte Menge und KOnzentration hast. Würzen nach Geschmack - fertig.

Pikoooo97

Pfui und Bäääh!!!! Alles was hier steht,hat nichts im geringsten mit einer Tomatensuppe zu tun. Bestelle wenn es mal wieder so sein sollte,das Du was schnell Zaubern musst,eine Pizza!!!! Gruß: Balu

Deadboar1

http://www.chefkoch.de/rezepte/115881048860113/Tomatensosse-mit-Schinken.html

Tombi77

brühe, tomatenmark, gewürze, verrühren...aufkochen, fertig

formaker

Ganz schnell...Google 25000 Vorschläge in 20sec. Viel Erfolg

oehs92

Pfui und Bäääh!!! Viel Spass beim kochen!!! Gruß:Balu

Chaosengelchen

Wann dürfen wir zum Essen kommen? :-D

Antwort hinzufügen