Abitur
Bartowski99
10

Themen für mündl. Abiprüf. GGK Ba.-Wü. Heyhey! Ich bin gerade total überfordert! Nächste Woche muss ich 4 Themen für die mündliche Prüfung im Fach GGK (Geschichte Gemeinschaftskunde) abgeben. Ein Thema aus dem Bereich Politik (allgemein denke ich), ein Thema aus dem Bereich Weimarer Republik bis 2.WK (vll Vergleich Stasi und NSA oder so...) dann ein Thema aus dem Bereich Ost-West-Konflikt (also USA und Russland), da dachte ich an die Krim-Krise?!, und dann ein Thema aus dem Bereich Internationale Konflikte. Ich dachte auch an eine Buchpräsentation, oder ist das eher schlecht?! Also zum Thema 2.WK, sozusagen der 2.WK aus der Sicht eines Kindes (Die Bücherdiebin, etc.)... Ich bin echt total überfordert, es gibt so viele tolle Themen, aber irgendwie weiß ich trotzdem nicht was ich nehmen soll... Ich hoffe mir kann jemand helfen!! Ganz liebe Grüße, Lissi147 :))

+1
(3) Antworten
Rozay01

Das klingt wirklich etwas überfordert. Stasi und NSA in Zusammenhang mit dem Zeitraum Weimarer Republik? Das kann nicht stimmen. Zum Thema Ost-West-Konflikt würde ich auch nichts zu Aktuelles nehmen, lieber ältere Ereignisse, die kann man viel besser in einen historischen Kontext setzen, weil man ja auch geschichtliche Folgen kennt. Und internationale Konflikte, da gibts so viel (leider). Koreakrieg und Vietnamkrieg (als Beispiel auch für "Stellvertreterkonflikte" im Ost-West-Konflikt), Israel und Palästina, Jugoslawienkriege, Berg-Karabach, Nordirland...

Icelane97

Mit Ost-West Konflikt ist wohl eher der Kalte Krieg zwischen USA und Sowjetunion gemeint.

Weedster

Du könntest was über den Jom-Kippur Krieg machen, vll mit der Leitfrage: Was spielte Israel für eine Rolle im Kalten-Krieg? Wäre Israel zum Schauplatz eines weiteren Stellvertreterkrieges geworden?

Antwort hinzufügen