Tattoo
ZaubererMerlin
2

Tattoo mit 16 Jahren? hey leute also ich bin 16 und möchte mir an der schultern 1 satz schreiben.. doch ein freund sagte mir ich sollte lieber warten da ich noch wachse und es dann nicht mehr so schöön aussieht.. jetzt wollte ich fragen ob das überhaupt stimmt? sollte ich vielleicht doch lieber warten? ach jaa kennt ihr vielleicht so eine webseite oder einen programm wo man seine tattoo selber machen kann? also so mit motiven damit man dann nur noch in dem tattooladen gehen kan und es sich tattowieren lässt ... für später irgendwann :D danke im voraus lg adrii

+0
(13) Antworten
hellofriemds

nur mit schriftlicher Bestätigung der Eltern oder wenn sie dabei sind

isa13

Als meine tochter 16 war kam das "Arschgeweih" in mode. Sie fragte und bat mich sich einen Stechen zu lasen. Ich sagte ihr dass sie erst 16 ist, das ganze eine Mode erscheinung ist und wenn sie 18 ist kann sie selber über ihren Körper entscheiden, also ein klares NEIN! Heute ist sie eine der Wenigen die einen schönen, knackarsch hat der nicht verunstaltet ist, weder durch einen "Arschgeweuh" noch durch Narben von dessen entfernung! Sie ist mir heute dankbar dass ich es nicht erlaubt habe! Sicher ist, dass wir uns eines Tagess gemeinsam etwas werden stechen lassen, aber etwas ganz schönes und angebrachtes ;-)

Mandyk1977

warte ab....nicht, dass du es mit 18 bereust. habe genug freunde, die sich früh genug eines stechen lassen haben und es nun so dermaßen bereuen und die sache nur noch unter kleidung verdecken. oder sie haben zum glück eine möglichkeit es umstechen zu lassen. was aber auch wieder viel geld kostet. außerdem braucht man da lange, bis man eine für sich geeignete lösung gefunden hat.

NightxMare

Als junger Vater einer Tochter, welche mit 19 noch nicht tätowiert ist, ich aber schon, ist es zb. unlogisch wenn ich ihr dies mit 16 verbieten würde, und sagen mach es später vielleicht stehst du plötzlich nicht mehr hinters Motiv. Ich bin sicher, dass es wenn es nicht ein extemes Tatoo ist (Glaube, Dämonen etc.) es ab dem Moment ein Teil von dir wird, und es auch egal ist, wann es nun gemacht wurde etc., also wegen dem Wachsen, das sollte kein Problem werden, ansonsten beim Tätowierer erkundigen, der weiss beischeid. Viel Glück

JohannGraham

mit 16 eienn satz find ich zu früh...auf ner Webseite ein Tattoo erstellen find ich auch nicht sinnvoll, such Dir was, was dir etwa gefällt und zeig es dem, der Dich evtl. später tätowieren soll...guck Dir Sachen an, die dieser Tätowierer vorher gemacht hat...jeder hat da seinen eigenen Stil

Daisy200

Vergiss das "selber zeichnen", Dein Inker weiß, worauf es ankomt- Du nicht. Seriöse Tätowierer stechen sowieso erst ab 18. Zu recht. Jeder von uns hatte schon zur genüge "Jugendsünden" covern "dürfen". Du wirst noch wachsen, das Teil wird sich verziehen. Und der jetzt sooo wichtige Satz wird spätestens mit 20 als pupertärer Unsinn erkannt werden... ;-)

MrDojo

ich würde an deiner stelle noch warten, weil tatoos im jugendalter eher so eine modeerscheinung sind und nicht wirklich aus überzeugung gemacht werden...

Sarikeks2002

nur wenns eltern erlauben

ElaBosak99

Klar kanns sein, dass du noch wächst...ob das das tattoo dann verzieht...naja kA aber warte auf jeden fall noch ein bisschen...verantwortungsvolle tättowierer machen dir eh keins unter 18... und am einfachsten wärs doch nen stift in die hand zu nehmen und mit dem zeichnen anzufangen ;)

Relationship

Lass es sein. In 10 Jahren kannst du das Ding nicht mehr sehen, egal wie es aussieht.

mimimausl2

wenn deine eltern zustimmen....!!

Dexter29475

Du musst ohnehin warten, bis Du volljährig bist!

Leonkuschka115

wenn mami und papi es erlauben,dann ja.lg

Antwort hinzufügen