Jungfrau
Serpico
5

Tampons als Jungfrau benutzen? Ich bin noch Jungfrau. Aber ich moechte Tampons benutzen. Eigentlich sollte ich doch auch als Jungfrau Tampons ohne Schmerz benutzen koennen, oder? Aber es ist mir unmoeglich. Es ist wie eine Wand und es geht nicht, das Ding rein zu schieben. Was fuer Gruende kann das haben? Meine Freundinnen, die noch Jungfrauen sind, haben keinerlei Probleme.

+0
(11) Antworten
MafBaf

Entspann dich. Beginne am besten mit einem Minitampon. (Also der kleinsten größe) Und dann stell ein Bein auf den Badewannenrand oder auf den Toilettendeckel und versuche ihn ganz langsam einzuführen. Wenns immernoch nicht geht, versuch mal deinen Scheideneingang mit etwas Spucke/wasser zu befeuchten.

4Linaa

Auf der Anleitung steht ja schon, dass du in solchen Fällen leicht die Richtung ändern sollst. Probier das mal aus. Du musst nach hinten, oben. Und benutz vor allem erst ma die kleinsten Tampons, die es gibt. Also die minis. Am besten Silk touch oder pro comfort. Da ist das Einführen nochmal leichter. Wenn das alles immer noch nix hilft, mach auf die Spitze ein bisschen fetthaltige Creme. Kaufmanns Kindercreme zB eignet sich für sowas ganz gut...

kay19

Hey, glaub mir ich kenne das Problem! Wie gesagt wenn du Tampons benutzt dan nehme o.b. pro comfort mini und da sie halt klein sind ne Slipeinlage oder eine Binde falls was daneben läuft, aber eigentlich sind die sehr sicher :) Um sie zu benutzen kannst du dich einfach auf die Toilette setzten und dann mit dem Finger drücken...eigentlich geht das einfach und die tuen auch wirklich überhaupt gar nicht weh und man muss auch wirklich keine Angst vorm Band abreißen haben! Alles eigene Erfahrung... Also: die spürt man nicht schmerzen nicht beim einführender rausholen und sind vokalem für Jungfrauen geeignet (mir tuen nämlich die normalen weh!!!!!) Ich hoffe ich konnte dir helfen :)))

cheerleaderlove

wichtig ist: entspann dich und versuch nicht mit gewalt den tampon einzuführen. sieh dir die anleitung nochmal an, die dabei ist und probier es immer wieder. aber stress dich dabei nicht so. versuch es jetzt, dann beim nächsten toilettengang usw... irgendwann hast du den dreh raus!

erdmaennchen85

Es ist echt einfach total wichtig, dass du dich voll entspannst! Und nimm auf jeden Fall die kleinsten und Pro comfort! Du musst einfach auch gucken in welche Richtung du den Tampon schieben musst. Du dafst dich auf keinen Fall zu sehr stressen und mit "Gewalt" gehts auch nicht! Irgendwann klappt das schon.

alphaboy50

Hol dir die ganz kleinen Mini-Tampons und wenn du solche Schwierigkeiten hast, dann versuch es nicht in den letzten Tagen, wenn sowieso kaum noch Blut kommt. Eventuell kannst du auch vorher ein bischen Gleitgel draufschmieren, aber bloß keine Cremes oder Öle, sondern spezielles Gleitgel.

Mahbod

Du verkrampfst weil Du glaubst, das Dein Häutchen verletzt wird. Das kann aber nicht passieren. Deswegen ganz locker sein und nehm ja keinen Spiegel.

Steven987123

Erzwing doch nichts. Es kommt der Tag, wo es klappt.

HFG244

Frag doch Dr. Sommer von der BRAVO! http://www.xpbulletin.de/t33800-0.html

Anonymus2015a

Entspann dich einfach

soccerboy2000

Frag Deinen Frauenarzt.

Antwort hinzufügen