Strom
Sunissa
1

Strom für meinen Keller? ich möchte im meinem Keller einen Trockner aufstellen. der Keller wird aber mit Gemeinschaftsstrom betrieben, muß der Vermieter mir eine eigene Leitung legen ? und wer muß es bezahlen?

+0
(6) Antworten
mle15

Die Genehmigung für eine zusätzliche Leitung bzw. einen eigenen Zähler an einer eigenen Steckdose musst Du Dir schriftlich beim Vermieter holen. Aber er darf die Zustimmung auch verweigern. Die Kosten hierfür trägst Du und es kann sein, dass Du bei Auszug auch die Deinstallation bezahlen musst.

kiewrak

Der Vermieter muß die Verlegung einer Leitung und die Aufstellung eines Trockners genehmigen. Die Kosten der Installation und eines evtl. späteren Rückbaues trägt der Mieter.

theunknownguy

Ich habe mal in einem Haus gewohnt, da hat fast jeder Mieter eine Tiefkühltruhe oder sonstige Stromfresser im Keller gehabt. Der Strom wurde von allen Mietern bezahlt, wie Treppenhausbeleuchtung. Als der Vermieter das gerafft hatte, hat er die Stromzufuhr zu allen Kellern gekappt. Danach ging nur noch was mit Taschenlampe oder Verlängerungskabel aus der eigenen Wohnung.

999LukasH

Die Leitung musst Du selbst legen lasen und auch bezahlen.

muehlis13

er muß nicht - er kann aber zahlen mußt du

xxddww

Ist überhaupt kein Problem. Du kannst einen Zwischenzähler vor Deinen Trockner installieren lassen. Frag Deinen Vermieter danach. LG murkeltimo

Antwort hinzufügen