PC-Games
SusaGlock
11

Spiele ruckeln auf dem PC bei schnellen Bewegungen durch die Spielwelt Ich habe seit einiger Zeit ein sehr nerviges Problem. Alle neueren Spiele ruckeln stark wenn ich mich schnell durchs Level bewege oder die Maus schwenke. Hier erstmal mein System: Nvidia Geforce Gtx 770 2gb Ram, Intel Core i7 840 @ 2,80 Ghz, 6 gb DDR 3 Ram, Netzteil mit 650 Watt. Dazu ist zu sagen, dass der Prozessor und der Ram noch aus dem alten Acer Pc stammen und der Rest wie Festplatte, Grafikkarte, Netzteil und SSD getauscht, oder neu eingebaut worden ist. Nun ins Detail: Ich habe heute mal Dying Light angezockt. Der Prolog beschränkt sich dabei auf ein paar Etagen eines Hochhauses, soweit so gut. Lief flüssig mit 50 - 90 fps. Kaum wird einmal der Rest der Stadt geladen, läuft es zwar genauso, doch muss ich mich erst einmal "umschauen" damit alles ohne Sekunden langer Ruckler geladen wird. Sollte eine zwischen Sequenz in einem "neuen" Raum starten, muss diese auch erst einmal bis an die 10 Sekunden geladen werden damit sie flüssig läuft. Ton läuft schön weiter damit ich wenigstens ein Stückchen vom Geschehen mitkriege. Dieses Problem tritt bei eigentlich allen neuen Spielen auf. Ich dachte erst das es an meiner Festplatte lag, da sie ständig 100 % ausgelastet war. Habe das Spiel auf der SSD installiert, was das gleiche Resultat hervorbrachte, nur das die SSD nicht mal ansatzweise ausgelastet wird. ich hab die Vermutung, dass das Problem am Ram und Prozessor liegen könnte. Ich hab leider nur Threads gefunden, die sich darauf beziehen, dass es bei einer Mausbewegung ruckelt, nicht jedoch bei sämtlichen Bewegungen. Also zusammenfassend: Spiele laufen an sich sehr gut, jedoch hängt irgend etwas hinterher und muss ständig nachladen, was zu Sekunden langen Aussetzern führt. Bedanke mich schon mal im Voraus für die Antworten.

+1
(4) Antworten
punkt407

Ich denke mal du hast zu wenig Ram zugewiesen auf das Spiel... Ich habe 4 GB Ram und kann Minecraft 50-80 fps zocken

muskelmann321

Du brauchst mehr RAM also Arbeitsspeicher 8 sollten reichen

buegeleisen

Das kommt davon das dein monitor zb 60hz hat aber deine grafikkarte 90fps bietet dann gibt es mikroruckler.Musst die fps anzahl an deine bildwiederholfrequenz vom monitor anpassen durch grafik einstellungen. Oder bei genug leistung dein vsync anschalten im spiel menü. nvidia hat fur dieses problem gsync entwickelt gibt schon gsync monitore extra aber sind teuer. hab eine gtx980 manchmal ruckelts auch. Erst wenn vsync aktiv ist bleibt der konstant auf 60fps anstatt 150 mit rucklern wie bei h1z1.

maikSchwe

Alter es ist ein Early Access was erwartest du perfekte Performance und keine Buggs -.-

Antwort hinzufügen