Internet
doktorolli
8

Sollte man sich bei youtube anmelden? hey, ich wollte mich gerne bei youtube anmelden . aber mein vater meinte das man da ständig online sein muss und 12 noch zu jung wäre. ( ich bin 12 jahre alt) sollte man sich nun da anmelden oder nicht ? und nich so eine kleine frage : wenn man da musik hochlädt von youtube converter oder share-tube etc. ist das strafbar ? vielen dank für antworten lg lib

+0
(5) Antworten
IchbinIch805

Um ein Kanal betreiben zu können mußt Du 13 Jahre alt sein. Wirst Du bei größerer Resonanz zum monetarisieren u./o. als Werbepartner vorgeschlagen mußt Du voll Geschäftsfähig sein, sprich 18 Jahre. Und nein, Du mußt nicht permament online sein, sorry ►das ist Nonsens! Laut der Nutzungsbedingungen in youTube sollen Konten auch gesperrt werden, welche mehr als sechs Monate keine Aktivitäten aufweisen (unter Aktivitäten versteht man z. Bsp.: in den sechs Monaten mal angemeldet gewesen sein, ein Videos hochgeladen zu haben, ein Kommentar zu schreiben u./o. auch mal bewerten). Wie man unschwer entdecken kann, scheint das aber nicht wirklich sich durchgesetzt zu haben ... zum Glück vieler Leichenkanalbetreiber :) Wofür enorm viel Zeit drauf geht, sind die Videoproduktionen! Nur in diesen Punkt hat Dein Vater Recht. In gewisser Zeit ist der eigene Kanal sowas wie eine Visitenkarte, womit man sich auch identifiziert. Je länger man dabei ist und größer der Kanal in sich wächst, wird man professioneller. Man stellt an sich selbst höhere Ansprüche. Ist man youTube- Partner oder hat einen Werbesponsor, erwarten das sowohl die Freunde, Abonnenten als auch sonstige Nutzer das gerade solche Kanalbetreiber gute VideoClips produzieren. Grundsätzlich gilt: jegliches Bild was Du im Internet, Zeitung oder sonstwo findest gehört jemanden und unterliegt dem Urheberrecht. Das betrifft alles an Ton- und Bildmaterial. Du benötigst die Rechte / Lizenzen um fremdes Material weiterverbreiten zu dürfen. Ob TV- Sendungen, Livemitschnitte, Konzerte, Aufnahmen, Radio, CD, DVD, Spielkonsole ... auf allen liegt ein Urheberrecht. Sieh Dir die Silberrohlinge genauer an. Eines Deiner Elternteile kann ein youTube- Konto eröffnen und dann laßt euren Ideen freien Lauf. Themengebiete gibts wie Sand am Meer. Irgendwelche Hobbys hat man immer (Heimwerken, Kochen, Fotografieren, Tutorials ...)

ichhelfgern

Anmelden musst Du dich nur, wenn Du auch Videos hoch laden willst oder halt die Warteschlange, Favoriten usw. verwenden willst. Wenn Du was hochlädst, was nicht von Dir selbst gedreht wurde, oder auch nur fremde Musik enthäöt, wird gesperrt und im Notfall sogar angezeigt.

effy17

Meld dich an ist echt toll dort :) Also das mit YouTube Converter (Musik downloaden) ist strafbar^^

Micha80

Meiner Meinung nach ist ne Youtubeanmeldung nicht unbedingt notwendig. Wenn du da Musik hochlädst, natürlich ist das illegal, was dachtest du denn?

JustAnother

Ich wüsste nicht, wozu man sich da anmelden sollte.

Antwort hinzufügen