Torwart
4

Selbstbräunerunfall ... Ich habe mir gestern Abend Selbstbräuner draufgemacht & jetzt ist mein Gesicht ganz fleckig & orange!! Ich habe gehört, dass das mit Zitrone wieder weggeht aber stimmt das auch? Bitte helft mir!!!

+0
(7) Antworten
Astrid1962

Manchmal hilft auch ein Peeling - aber nicht so doll schrubben, dass du dir die Haut kaputt machst. Selbstbräuner dringen nur in die obere Hautschicht ein, daher gehen sie mit einem Peeling ganz gut weg. Hinterher mit guter Pflegecreme eincremen. Das mit der Zitrone hab ich noch nie gehört.

rfrffrfrfrfrf

Hi Mach am besten mal ein peeling! Wenn das nicht hilft nehm Abschmicktücher und wenndas auch nicht hilft (bitter nur im aüßersten Notfall bennutzen) nehm Nagellackentferner,damit geht es auf jeden fall weg! Speche aus erfahrung! Meine freundin meinte ich bräuchte ein wenig farbe im Gesicht, 1 tag später sah ich aus wie ein Fleckenhörchen.

blabliblue

also zitrone ist glaube pur zu agresive wasch dich richtig also richtig rubeln so mach ich das wenn ich einen selbsbräunerunfall hatte kommt aber auch auf den selbstbräuner an und die menge

Blitz222

Dick eincremen,eine Stunde einwirken lassen. Dann abwaschen mit einem Waschlappen der am besten nicht mit Weichspüler gewaschen ist.

ApfelMusMann223

Da hast Du falsch gehört (wirklich erstaunlich, was die Nutzer hier immer alles gehört haben).

Juuula

benutz lieber eine peeling-creme.

bjc51

selber schuld :P

Antwort hinzufügen