Fenster
megan1234567890
6

Schimmel zwischen alten Fensterscheiben In der Küchen und im Arbeitszimmer habe ich sehr alte Holzfenster, die aus zwei auseinandernehmbaren Scheiben bestehen. An und vorallem zwischen den Scheiben bildet sich im Winter immer Kondenswasser. Vorgestern habe ich zudem auch noch Schimmel entdeckt. Meine Hausverwaltung schiebt die Schuld auf alles mögliche, nur nicht auf die alten Fenster, die völlig porös sind. Ich hab die Fenster geputzt und getrocknet und gestern war wieder alles feucht zwischen den Scheiben. Nun meine Frage: Wenn sich Wasser zwischen den beiden Scheiben bildet, dann hat das doch niemals etwas mit Lüften oder Heizen zu tun, oder ? Meiner Meinung nach sind die Fenster kaputt und dichten überhaupt nicht mehr ab. Was sagt ihr dazu ?

+0
(6) Antworten
Jens55

DIe Fenster sind definitiv kaputt.Der VErmieter soll die Fenster,macht er das nicht,mit Mietminderung drohen.Schimmel egal wo in der Wohnung ist Gesundheitsschädlich!

FunFact

Außen kalt und innen warm, da bildet sich immer Kindenswasser. Vei Verbundgläsern ist das nicht der Fall, die sind Luftdicht. Eigentlich kann man da garnichts machen und die Hausverwaltung windet sich nur um das Thema. Die wissen das genau, wird ihnen aber wurst sein.

gamingquest

ich bin genau deiner meinung die fenster sind nicht dicht . vieleicht solltest du wen es dein haus ist neue fenster reinstellen oder wen du ihn einer wohnug wonst deinen vemiter darauf ansprechen ich hatte mal so ein änliches problem und habe meinen vermiter bescheit gesagt , danach hatt er im ganzen haus die fenster gerwechstelt^^

Tight7lifeboy

Ich würde es auch auf die Fenster schieben - geh notfalls zum Mieterschutzverein oder lass dich vom Anwalt beraten... Wenn der Vermieter weiterhin stur bleibt droh ihm mit Mietminderung...

Zam3ck

lass am besten mal nen gutachter kommen, der kann sagen woran das liegt, und ob/was man dagegen machen kann

catlove01

jap, du hast recht, die sind nicht dicht.... sonst wäre keine wasser drinnen.... so was habe ich auch noch nie gesehen.

Antwort hinzufügen