kaputt
Rojin18
10

Roller springt nicht an (Suzuki UX 50 W) Moin. Ich bin heute morgen mit meinem Roller durch den Regen gefahren und plötzlich ist der Roller aus gegangen. Ich habe nachgesehen und habe gesehen, dass Wasser in den Vergaser gekommen ist. Ich haben den Vergaser sauber gemacht und die Zündkerze auch trocken gemacht. Jetzt habe ich das Problem, das der Roller nicht mehr anspringt und die Zündkerze IST immer nass. Unterdrück ist vorhanden und Benzin kommt auch in den Zylinder. Der Roller springt trotzdem nicht an. Hilfe!!! Ich habe auch kein Geld um den in die Werkstatt zu bringen. Und ich muss morgen wieder damit zur Schule. Falls mir jemand helfen möchte, ich wohne in 59192 Bergkamen. Ps, Wasser ist durch die Kaltstartautomatik in den Vergaser gekommen. HILFE!!! LG Robin

+1
(4) Antworten
sandkorn61

Hallo,dann ist bestimmt der Gummidichtring am Ende der Kaltstartautomatik gerissen oder porös.Ist ein einfacher O-Ring der kostet nur ein paar Cent. Wenn du kein Funke hast dann könnte das am feuchten Kerzenstecker liegen.Schraub den mal ab und halte nur das Kabel an Masse.Jetzt sollte eigentlich ein Funke da sein.Falls nicht dann auch Kabel austauschen.Wenn Funke vorhanden den Kerzenstecker richtig trocknen,am besten mit Druckluft.Wenn der nämlich nass ist dann gibt es auch kein Funken.

changeyourlifee

Im Regen bzw Nässe knallen gerne mal die Kerzenstecker durch. Kontrolliere mal den Zündfunken..

Sevkanhi

Das kann so viel sein. Fahr am besten mal in ne werkstatt. Oder google mal nach rollerforen

olivieli

Ja is sehr kritisch mit den Zukinis immer

Antwort hinzufügen