Biologie
Larifarie
5

Ratten und Mäuse in einem Zimmer halten? Hallo, Ich halte ein Rattenrudel das aus 7 männlichen Tieren und 2 Käfigen besteht. Nun wollte ich mir vielleicht noch 2 oder 3 Mäuse zulegen. Meine Frage nun : Kann ich diese 2 unterschiedlichen Tiere in einem Zimmer halten? LG Mia

+0
(7) Antworten
Japonbolulu

Ratten und Mäuse Fatalerweise wird oft angenommen, weil sich diese Tiere so ähnlich sehen, könnte man sie auch zusammen in einem Käfig halten. Das ist ein großer Irrtum, diese Tiere jagen und beißen sich zu Tode und sollten nicht mal zusammen Auslauf haben. Ratten fressen Mäuse wenn sie diese fangen können, das ist ein ganz natürliches Verhalten, Ratten sind keine Vegetarier sondern jagen auch wenn sie die Möglichkeit dazu haben. http://www.diebrain.de/ra-verha.html Ratten sind intolerant. - Alles, was kleiner ist, ist potentiell Futter - Alles, was größer ist, ist potentiell ein gefährlicher Freßfeind - Alles, was gleichgroß ist, ist potentiell Gegner." rat-nose.de/haltung_anderetiere.htm

BBast187

kann man sollte man aber nicht. ratten und mäuse sind rudeltiere die andere Tiere angreifen sobald sie in ihr revier eindringen der fremde Geruch wird sowohl die ratten als auch die mäuse irre machen. und mal abgesehn davon es reichen doch 7 ratten

oidsschwammerl

Meinst Du Farbmäuse oder Rennmäuse? Farbmäuse hält man am besten mindestens zu viert, Rennmäuse ausschließlich zu zweit (ein gleichgeschlechtliches Paar). Von der Farbmaushaltung rate ich ab. Farbmäuse brauchen einen Gitterkäfig, an dem sich die Ratten, wenn sie Freilauf haben, sicherlich ständig zu schaffen machen würden. Rennmäuse hält man am besten in einem Aquariengehege. Wenn man für das Gehege eine rattensichere Abdeckung (am besten mit Metall- anstatt des üblichen Holzrahmens) konstruiert und zuverlässig sicherstellt, dass die Ratten in ihren Käfigen sind wenn das Mäusegehege geöffnet wird, ist es sicherlich möglich, beide Tierarten im selben Zimmer zu halten, wirklich gut ist das jedoch nicht da die Tiere ständigen Geruchskontakt zueinander haben, was starken Stress für beide Tierarten bedeuten kann.

someChocolate

wenn du die Mäuse in einem Aquarium bzw. Terrarium hältst bekommen sie nicht viel von der Außenwelt mit und iwann gewöhnen sich beide Parteien aneinander

Sonic1994

Würde ich auch nicht machen (Bin Tierarzthelferin ) Habe schon den Fall erlebt dass aus irgendeinem Grund eine Ratte in die Nähe einer Maus gekommen ist die auch im gleichen Zimmer gehalten wurden und da sah es für die Maus sehr schlecht aus. Ich nehme an du lässt deine Ratten auch viel frei im Zimmer rumlaufen wenn du daheim bist und dann würden die als erstes versuchen an den Mäusekäfig zu kommen und die Mäuse kalt zu machen. Wie schon erwähnt wurde sind das keine Artgenossen und sie vertragen sich meistens nicht sondern versuchen den "Feind" aus ihrem Revier zu vertreiben. Die Tiere sind ja auch nicht doof und können sich hören, sehen und riechen - aber umbringen dürfen/ können sie sich auch nicht und das könnte ziemliche Agressionen und Stress verursachen.

maryxx7998

Kann man nicht sagen... Ich würde es einfach lassen :)

TenzonX

Die können sich nicht ausstehen ...

Antwort hinzufügen