FSX
xXBryanXx
4

Prepar3d fragen zur Lizenz etc! Hi Leute! Ich bin leidenschaftlicher FSX-Flieger, hab alle Produkte von PMDG und ich würde mal sagen dass ich pber ein ziemlich hohes Know-How verfüge. Ich habe nur leider immer wieder streit mit meinem guten alten Freund namens FSX, wie die meisten von den FSX-Benutzern wohl auch. Ich hab jetzt mal überlegt zu Prepar3d zu wechseln, kenne mich damit allerdings nicht aus. Was sind die Vor- bzw. Nachteile der einzelnen Lizenzen? Ich habe nicht vor für das reine Spiel mehrere Hundert € auszugeben, aber wenn man mit der günstigsten Version nichts anfangen kann würde ich nicht wechseln. Kann mir jemand helfen bitte? Danke! :)

+0
(1) Antworten
Maik25186

Keine ahnung wie du auf mehrere hindert euro kommst, bei mir stehen da 49 $ (glaube ich, dass es dollar sind). viele addonhersteller machen schon flgugzeuge für P3D mit gesonderten Lizenzen, es ist für dich eigentlcih egal, ob du ein Addon für P3D oder für den FSX kaufst. Du startest den installer, fertig:) Interessant wird es bei der PMDG 737, hier muss man selbst hand anlegen, aber mit ein paar tricks funktioniert die NGX auch auf P3D. Für die T7 soll noch eine P3D version herauskommen. Viele Scenerien (Flytampa, Aerosoft,...) gibt es auch für P3D, das gleiche gillt für die flugzeuge (Airbus x Extended, PMDG, Cpatain Sim,...) LG

Antwort hinzufügen