Creme
blurryshadoww
4

pickelchen nach der intimrasur =( hey ihr, ich hab mir vor ein paar tagen den intiembereich rasiert, und jetzt hba ich rote pickelchen. 24 nach dem rasieren sind sie erst aufgetaucht, hab jeden tag bepanthen aufgetragen aber es hilft nichts, bitte es ist wirklich dringen dass ich tips brauche damit die pickel weggehen oder bei der nächsten rasur erst gar nicht auftauchen, bitte

+0
(18) Antworten
triax

am besten nach der dusche oder nach nem bad rasieren ... und sofort eincremen.. wenn sie länger sind evtl mit einem elektrischen rasierer oder schere kürzen.. ein ladyshaver ist am besten für sowas geeignet.. egal ob man m oder w ist

fettarmeBrot

Die Pickel müssen ausheilen. Höchstwahrscheinlich hast Du einen Rasierer, der für die sensible Intimregion nicht geeignet ist oder falsch eingestellt. Oder Du rasierst falsch. Eine Rasur ruft immer kleine Mikroverletzungen hervor, was sich schnell entzünden kann. Gefördert wird dies auch wenn der Rasierer nicht regelmäßig gereinigt wird. Sehr viele Frauen laufen im Schwimmbad und Saunalandschaften mit diesen roten oder gar eitrigen Pickeln nach Rasur rum. Sie erreichen damit das Gegenteil was sie eigentlich erreichen wollen: Sie sehen durch die Rasur alles andere als gut aus. Vielleicht kannst Du Dich damit anfreunden, den Intimbereich bei der Rasur auszusparen, denn die Schamhaare sind letztendlich ein natürlicher Schutz dieser sensiblen Region. Und wenn, dann sollte man höchstens überschüssiges rasieren, z.B. in der Oberschenkelregion. Aber nie in Schamlippennähe.

MrsMariiable

du musst halt mit dem strich rasieren...dann passiert da auch nichts unten! Wenn sich die Haut dran gewöhnt hat gehts auch gegen den Strich in diesem sensiblen bereich

vickchen

Ganz easy. In Haarwuchsrichtung rasieren, nach dem duschen rasieren (sind die Haare weicher), cremes und puder verwenden, scharfes Messer haben, und und und Das sollte erstmal ausreichen. Am besten ist natürlich eine Trockenrasur.

zupfgeigenhansl

Ich habe genau das selbe problem und diese frage auch schon gestellt ... und ein paar sachen auch ausprobiert aber es hilft einfach nicht ... also im internet habe ich auch ncoh geguckt und was ich jetzt als nächstes ausprobieren werde ist ... erst baden denn rasieren mit rasierschaum danach kalt abduschen damit sich die poren schließen danach eincremen mit ringelblume und was auch helfen soll hört sich vielleicht lsutig an aber denn ohne unterwäsche ins bett gehen .. weil die unterwäsche reibt daran und reitzt die haut und das denn jeden abend machen ... dann soll sich die haut daran gewöhnen und es sollen keine pickel mehr kommen

Smilinglady221

akkurasierer von braun, wasserfest. aber kostenpunkt 130 euro.

TheHaemoglobin

nach dem rasieren babypuder drauf und und dann regelmäßig wieder rasieren nicht erst ewig lang wachsen lassen, wenn man das immer wiederholt und immer schön pudert, kommen bald keine pickel mehr und puder ist nicht mehr nötig. war bei mir so

chrisiclimber

muß man verschiedene Sachen probieren...es gibt Creme danach, oder einfach Puder oder Zinksalbe, oder einen Rasierer der gleich Rasurcreme enthält.....

GameMaster133

kalt abduschen und einpudern ;-)

prinzpiie

bbabypuder und beim nächsten mal nicht von unten nach oben sondern von oben nach unten rasieren

disnamed

Also bei mir kommen die auch immer, ich rasiere nass. hab seit n paar jahren kein mittel dagegen gefunden. mfg

Pinsche

ja das kommt nun mal davon dass sich die Haarbalge entzünden wenn man mit der Klinge darüber schrabbt

LadyLeah

Das is ganz normal:-)))) Gehn auch wieder weg!!!

pl2602

nicht rasieren, mit kurzhaarschneider, ohne aufsatz doen

Scarotty

Ziemlich easy schau dir das mal an

Kutulu

beim nächsten rasieren sofort eincremen....!

Ahmedus

vielleicht verträgst du den rasierschaum nicht??

Schokokeksy

was soll ich denn für eine creme benutzen?

Antwort hinzufügen