Pferde
Podiman123
1

Pferde bei Regen raus Hallo. Ich wollte man eure Meinung zum Koppelgang beistarkem Regen wissen? Ich kenne viele Leute die ihre Pferde auch bei sehr starkem Regen raus bringen. Ich lasse meine Stute lieber länger in der Box und warte bis es sich gebessert hat. Was meint ihr? LG Laikalilly

+0
(28) Antworten
Lisabella27

habe einen offenstall, die pferde stehen wenn´s regnet immer draußen, aber freiwillig , scheint ihnen nix zu machen. Es gibt da so ein Buch, was der alte Stallmeister noch wußte, da stehen viele solche Haltungsfragen drin, haben sich alle bewahrheitet. Pferde in Robuisthaltung halte ich eh für gesünder (ich weiß , damit lege ich mich mit der Sportpferdliga an) Ist erst unter -20 Grad nicht unbedenklich.

xx10022150xx

Ich möchte, dass mein Pferd bei jedem Wetter draußen ist, denn es gibt für ein Pferd im Prinzip nichts ungesünderes und unbefriedigerendes als die Box. Dann lieber nass werden. Wenn man vergleicht, wie steif Pferde staksen, die aus der Box kommen im Vergleich zu denen, die man von der Koppel holt, sollte alles klar sein. Von Natur aus sind Pferde auch bei jeder Witterung draußen, das mit dem Stall haben wir Menschen erfunden, die wir dazu neigen, die Pferde zu vermenschlichen. Weil wir Regenjacken anziehen, legen wir den Pferden Decken auf. Weil wir lieber drin sind, wenn uns das Wetter nicht gefällt, holen wir die Pferde auch rein... Das Buch, das so warm empfohlen wird "was der Stallmeister noch wusste" o.ä., habe ich nicht gelesen, aber ich hatte lange Unterricht bei einem Reiter des "alten Schlags" und gehe seit 27 Jahren mit Pferden um und es bewahrheitet sich das alles, was er seinerzeit sagte. Die Pferde, die sich jederzeit bewegen können und auch mal nass werden, sind durchschnittlich um ein mehrfaches gesünder als die, die in der Box warten müssen, bis es zu regnen aufhört. Ein schönes Beispiel: bei uns im Stall gab es lange Zeit zwei "Fraktionen", die auch die beiden Stallgassen besetzten, weil die der "drüberen" um Wechsel da rüber in die andere Gasse gebeten hatten. Unsere Pferde immer draußen, einige halt eingedeckt, aber sonst einfach raus, sobald es Tag war und abends wieder rein. Unterstand haben wir keinen, aber eine frostsichere Tränke. Die andere Stallgasse stellte stundenweise raus und holte bei Regenwetter die Pferde wieder rein, rechnete ewig an den Futterrationen rum und das alles mit dem Rat einer Pferdewirtin, wir mit dem Rat unseres Stallbesitzers und aus unserer eigenen Erfahrung raus. In der drüberen Stallgasse war praktisch täglich ein Tierarzt, weil Koliken oder Lahmheiten auftraten, in unserer Stallgasse kam schon auch paarmal im Monat einer, aber eher, weil mal wieder eine Impfung bei einem Pferd anstand oder mal Zähne gemacht werden mussten.

tatjana162

Regen an sich macht Pferden nichts aus. Wie hier schon gesagt kommt es darauf an, welche Haltung es gewohnt ist. Dauerregen mit starkem Wind dagegen, ist für ein Boxenpferd Gift. Eine Regendecke auf und eine Stunde raus kann dann aber auch ein Boxenpferd.

OhneFrage

Im Sommer bei warmer Luft bzw. warmen Regen fühlen sich die Pferde oft wohler als ohne bzw. in praller Sonne, da dann auch die Viecher weniger sind. Bei Regen mit Gewitter oder aber in der kühleren Jahreszeit mit kaltem Wind tut es den meisten Pferden eher nicht so gut, was man ihnen dann aber auch schon ansieht (auch Offenstallpferde werden da meist freiwillig unterstehen), Steifheit/Muskelverhärtungen, Rückenprobleme und frieren...

llaauu

Meine Pferde hatten früher einen Offenstall und konnten selbst wählen, ob sie rein oder raus gehen. Die Ponys waren IMMER draußen, mein WB nur, wenn nicht zu viele Pfützen da waren. Wenn Deine Stute gesund ist, dann macht ihr das gar nichts- vor allem bei den jetzigen Temperaturen...

Privat518

im sommer kann man es eigentlich ohne bedenken machen, wenn es verhältnismäßig warm ist, jedoch sollte man darauf achten wnen man sie zurück in die box bring und sie nur stehen, evtl. eine decke oder zum beispiel mit stroh abzureiben, damit sie sich nciht erkälten, abgesehen davon freuen sich die pferde immerwieder drauf wenn es regnet--> keine fliegen/ bremsen ;) wenn es kühler wird, würde ich es nur bei pferde machen die sehr robust sind und immer eine zweite decke zum wechslen haben ;)

SommerschneeXXL

meiner kommt auch bei Regen raus, solange Deine Stute gesund ist und das Wetter gewöhnt ist würd ich mir nichts denken. Aber Du schreibst dass sie in der Box steht.. ist es drinnen recht warm? Sonst würd ich es lieber nicht riskieren dass sie sich verkühlt Mein Wallach hat seitdem allerdings auch im Sommer etwas mehr Fell.

x4n0nymu5x

naja bei meiner Stute ist es auch so. sie hat Pickel vom falschen Sattel und darf nicht alzu nass und dreckig werden.

1206michelle

Pferde, die bei Wind und Wetter draußen stehen macht auch starker Regen nichts aus. Ich würde immer eine mögl. natürliche Haltung vorziehen. Nur wenn das Pferd sehr empfindlich oder krank ist, würde ich es eher bei gutem Wetter rausbringen.

missgloss

Du kannst sie ruhig rausstellen... Am besen st es wenn die Pferde auf eurer Weide nen kleinen Unterstand haben dmait sie mal kurz aus dem Regen rauskommen... Aber die meißten Pferde mögen regen sogar...

nafetsfragt

Dein Pferd ist nicht aus Zucker ;) Wenn sie bei Regen draußen steht schaded das auf keinen Fall. Aber ich hab mal gehört, dass es auch für pferde unangenehm wird, wenn Wind und Regen zusammen kommen. Also am besten wäre doch eine Wiese mit Unterstand. Dann kann dein Pferdchen selber entscheiden. Es gibt auch Pferde die Regen total hassen :D Aber die sind verwöhnt. Allerdings ist die Rasse angeblich auch entscheidend. Ein Isländer zum Beispiel ist bekanntlich ein Robustpferd. Ich denke es ist alles eine Frage der Gewöhnung! ;)

Wilma826

Man kann jedes Pferd, jeder Rasse an ein Klima draußen gewöhnen, es ist in jedem Fall gesünder. Sie sollten aber einen Rückzugsort, Offenstall windgeschützt, haben dann können sie Sommer wie Winter raus. Sie sollten nur nicht raus wenn sie geschwitzt sind, dann erst mal rein oder Decke auf, sonst droht Erkältung.

Muress

Es kommt drauf an.... Pferde die es gewohnt sind im Stall (bzw. Box) zu stehen sollten lieber drinnen bleiben aber Pferde die Draußen ihr leben lang stehen und unterstände wie zb. Bäume büsche häuschen usw. halten es bei starkem regen aus

thhatsme

Finde ichnicht gut! Denn wenn sie dann wieder im Stall sind, könnten sie sich erkältet...außerdem regnet es ja meistens im Winter, wo ich als Sportreiter mien Pferd geschoren habe...also hat das Pferd eine Decke auf, welche totel nass regnet...und wer hat schon gerne eine nasse jacke oder os an und wenn es dann auch noch kalt ist...!!

TobiRider145

Hallo Laikalilly, Wenn du meinst kannst du,sie raus stellen. denn Pferden macht das nichts,aber es kommt auch drauf an wie stark der Regen ist!

pxscxlx

Wenn es ein Offenstallpferd ist mit Regendecke oder Outdoordecke ( ich empfehle Felix Bühler Funktions- Outdoordecke Heaven )raus Wenn es ein Boxenpferd ist dann lass es drinnen stehen!

texxed11

pferde sind anders als menschen also ich meine sie könnden bei starken regen raus

Blacksterr

du kannst sie drau0ßen lassen wenn du einmen guten unterstand hast in den kein regen reinkommt... aba so wies dus etz machst is au ganz gut.. lg

SchuggarUrsi

wenn dein pferd gesund ist kann es auch bei regen raus .....

sleeplessnights

ich denke den Pferden ist es wurscht ob sie draußen stehen wenns regnet in der Natur können sie es sich auch nicht aussuchen!!! Da haben sie schließlich auch kein Dach über dem Kopf!!!!

nicodang

ich lasse mein Pony lieber bei Regen drinnen aber natürlich kann er auch draussen laufen!oder er kriegt seine regendecke auf!im winter kommt er meistens bei regen rein und im sommer eigendli8ch nicht!Kauf dir doch ne regendecke

Electronic2018

Eine Box ist unnatürlich. Der Regen ist natürlich. Lass sie raus.

heriettwo

na klar, dein pferd ist wohl nicht aus zucker. die stört das eher weniger. nur weil du nicht nass werden willst ;)

Freezer04

Natürlich,aber pass auf das sie nicht zu viel nasses Gras fressen.

LovelyMouse33

Ich habe einen Offenstalln sie können rein und raus aber das mach denen das nichts aus !!!! Sie sind komplett gesund!!

Zitrone182

Meine Pferde stehen seit einer Woche Tag und Nacht draußen, im hohen Gras.

Millie002

Das ist ne gute Abwechslung. Lass sie draußen.

BlackDownhill

Wieso sollten gesunde Pferde bei Regen nicht raus?

Antwort hinzufügen