backen
M6721
8

normalen oder back kakao? :) Hallöchen :) Ich hab da mal ne frage gibt es einen unterschied zwischen back kakao und normalem kakao oder kann ich auch normalen kakao zum backen benutzen? Danke schonmal :*

+0
(6) Antworten
User33399

"Normaler Kakao" ist Kakaopulver ohne sonstwas. Natürlich kann man den gut zum Backen verwenden. Nicht verwechseln mit Kakaogetränk-Pulvern, die ungefähr 20% Kakao enthalten, Rest Zucker. Mit denen kann man auch backen, sollte aber den Zuckergehalt berücksichtigen und dem Teig entsprechend weniger Zucker zugeben. Für die gleiche Färbung des Teigs braucht man natürlich auch etwa fünfmal so viel.

Mariecharrin

Instant Kakao ist mit viel Zucker zugesetzt, normaler Kakao ist ungesüßt. Man kann beides zum backen nehmen, schau mal: Kakao (Getränk) Trinkschokolade Becher Kakao mit Sahnehäubchen Als Kakao (auch Trinkschokolade, Heiße Schokolade, Schokomilch oder Kakaogetränk) bezeichnet man eine Gruppe von Getränken, die mit kakaohaltigen Produkten auf Basis von Wasser und/oder Milch zubereitet werden. Je nach Zubereitungsart wird hierzu Kakaopulver, (Tafel-)Schokolade, ein kakao- bzw. schokoladehaltiges Instantpulver oder eine Art Sirup verwendet. Das Endprodukt wird sowohl heiß als auch kalt getrunken. Etymologie Der Begriff Kakao ist aztekischen Ursprungs und von cacahuetl oder cacauatl abgeleitet. Eines der bei den Mayas üblichen Kakaogetränke hieß xocoatel oder chocolatl und wurde zum Namensgeber der Schokolade. Die Begriffe Kakao, Trinkschokolade und Heiße Schokolade werden regional unterschiedlich und heute zum Teil missverständlich verwendet. Ursprünglich stehen Trinkschokolade und Heiße Schokolade für ein Getränk auf Basis von Schokolade und Kakao (oder Kakaogetränk) für ein Getränk auf Basis von Kakaopulver. Im Zuge der Einführung von Instantgetränken für Gastronomie und Privathaushalte sind diese Bezeichnungen jedoch verwischt worden. Unter dem Begriff Heiße Schokolade oder Trinkschokolade sind heute auch Getränke erhältlich, die auf Basis von Kakaopulver, jedoch ohne Schokolade hergestellt wurden. Gutes Gelingen :-) Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Kakao_(Getr%C3%A4nk)

katzuscha

Hallo rasberrykiss also ich bin zwar kein bäcker aber meine oma sagt immer das back kakao weniger gezuckert ist als normaler Kakao. :-)

Nina878787

also ich wuerde das nicht empfehlen, weil da schon so viel zucker drin ist. backkakao ist ganz dunkel und ungesuesst.

taylorswiftfan

Also ich backe immer normalen Kakao weil es mir auch zu aufwendig ist, extra welchen dafür zu kaufen. Es wird immer lecker, also ist das kein Problem!!! ;)

Diedame02

Ja klar.... Nesquick und Co enthalten viel Zucker und wenig Kakaopulver. Back-Kakao ist reines Kakaopulver ohne jeglichen Zusatzzucker.

Antwort hinzufügen