Haut
kalina135
4

Mittel gegen Brennen der Haut (Ursache: Chlor)? Hallo Leute, heute mal in UNgewohnter Position als Fragensteller hihi ;) Da will ich es ganz kurz machen: Was kann man dagegen tun, dass die Haut nach dem Schwimmen (Schwimmbad / Freibad) brennt? (Außer nicht ins Wasser zu gehen ;) ) Problem bezieht sich vor allem auf das Eincremen nach dem Schwimmen ;) Danke schon einmal :) Libee Grüße Euer Andi

+0
(8) Antworten
SvenBanger

Als ehemaliger Leistungsschwimmer kann ich nur sagen: spar nicht am Duschzeug! Es gibt Duschöle, die reinigen und fetten gleichzeitig; probier das mal aus. Oft spart man sich dann das zeitaufwendige Cremen! Ausser ausprobieren kann ich keine Empfehlung geben, da jede Haut anders reagiert.

Schokosocke

erst einmal gründlcih mit einem sensitiv duschgel duschen und dann reichlich eincremen,

Undercoverttt

Es gibt rezeptfrei und nicht verschreibungspflichtig eine Lotion von Bepanthen in der Apotheke, die ist prima in solchen Fällen. Nach dem Duschen / Baden / Schwimmen, kurzen Sonnenbädern etc.

maxzoladz

kann auch von zuviel wasserkontakt kommen, folge trockene haut und dass wirkt irritierend

louise1245

Tja dann hast du wohl eine Allergie auf Chlor in Kombination mit deiner Creme. Versuchs mit einer anderen Creme.

ovary

Tja dann hast du wohl eine Allergie auf Chlor in Kombination mit deiner Creme.

Rivla25

Wasser! Wenn deine Haut brennt dann nimm Wasser, macht die Feuerwehr genauso!

macvister

Lieber Andi Du hast Probleme mit dem Chlor, dies greift die Haut mächtig an. Sogar schon chlorgebleichtes Toiletten-Papier reizt die Haut. Was für eine Creme verwendest Du?

Antwort hinzufügen