Eifersucht
LilaLuuuu
13

Meine Beste Freundin hat keine Zeit mehr für mich wegen ihrem neuen Freund :( Ich brauche euren Rat Leute :) Meine allerbeste Freundin hat seit geraumer Zeit (ungefähr 2 Monate) einen neuen Freund und seitdem hat sie gar nicht mehr wirklich Zeit für mich. Wir haben uns damals jeden Tag in der Schule gesehen und am Wochenende etwas unternommen. Doch seit sie ihren Freund da hat weiß ich nicht mehr weiter. Ich habe schon mit ihr deshalb öfters geredet und sie hat gemeint ich soll nicht rumheulen wenn wir ein Wochenende mal nichts machen. Hab gedacht ok ist ja dann nicht schlimm, ist ja schließlich nur ein Wochenende. Aber dann hat es sich sogar schon so entwickelt das ich sie 3 Wochen lang nicht gesehen hab weil sie von Freitag bis Sonntag nur mit ihrem Freund etwas unternehmen möchte und sie unter der Woche kaum Zeit hat. Wir haben dann ausgemacht das sie sich bei mir meldet wenn sie Zeit hat. Aber da kommt einfach nichts mehr von ihrer Seite. Ich hab sie dann angeschrieben und gesagt das ich sie vermisse aber ihren Antworten kommen für mich so rüber als würde sie das nicht jucken. Es kommen entweder gar keine Antworten oder nur 'mmmmhhh'. Das macht mich extrem traurig und sauer zugleich da wir schon gemeinsam so viel erlebt und durchgemacht haben. Wir sind durch dick und dünn gegangen, haben uns getröstet, waren in den schwersten Zeiten füreinander da und haben uns gegenseitig vor den anderen beschützt. Wir sind gemeinsam aufgestiegen und gefallen. Und jetzt habe ich angst das meine beste Freundin mich vergisst. Ich kann verstehen das wenn man jemanden neues kennenlernt nur noch Zeit mit dem jenigen verbringen möchte und nur noch Augen für ihn/sie hat. Aber sie könnte sich doch auch mal bisschen Zeit für mich nehmen. Wir haben seit sie ihren Freund hat zwei mal was gemacht und ich glaube auch nur weil ihr Freund keine Zeit hatte. Ich komme mir vor als sei ich die zweite Wahl. Sie sagt auch immer das ich immer noch ihr bester Freund bin und immer ihr bester Freund bleiben werde aber irgendwie kann ich das inzwischen nicht mehr glauben. Wir hatten uns eigentlich vorgenommen das wir zusammen in den Zoo gehen und ins Kino. Aber wenn ich sie frage, fragt sie immer ob ihr Freund auch mit kann. Und zu dritt hab ich keine Lust etwas zu unternehmen. Ich habe ihn noch nicht kennengelernt und will ihn auch nicht kennenlernen weil er mir meine beste Freundin wegnimmt -.- ich freue mich echt voll für sie aber ich hab trotzdem einen hass auf ihren Freund obwohl ich ihn nicht kenne. Mir würde es schon reichen wenn sie sich einmal in der Woche Zeit für mich nehmen würde. Und ja,- Ich bin ein sehr eifersüchtiger Mensch wenn es um meine Freunde geht. Zur Info: Ich bin männlich und 19 und mache nächstes jahr mein Abi. Und ich liebe sie nicht wie ihr wahrscheinlich denkt, sie ist wie eine Schwester für mich. Sie hat dieses Jahr schon ihr Abi fertig gemacht. Ich frage mich was passieren wird wenn sie unter der Woche gar keine Zeit mehr hat wegen ihrem Studium und am Wochenende nur noch ihren Freund sehen will. Bin ich dann geschichte ? :(

+1
(10) Antworten
Ersatzkerze

Ich finde trotzdem, dass man gute Freunde aufgrund "Verliebtseins" vernachlässigt. Das ist kein Grund. Ich war 2 mal sehr verliebt und habe meine beste Freundin nie vernachlässigt, weil man ein Gleichgewicht finden sollte. Und wenn sie sich nicht meldet, dann mach es auch so. Renn ihr nicht hinterher, du nervst sie nur damit und das macht dich traurig. Sie wird sich schon melden, wenn die sich mal erinert, dass du auch noch lebst.

zHypeeze

oh mann das kenn ich . ich hasse sowas auch aber herbe, wenn meine seehr sehr sehr gute freundin das macht , aber nur halt mit anderen freundinnen ^^. man ist sauer und trarugi nud hat angst das man alles falsch macht. reden bringt nichts. und und und. ich versuch dir jetzt ein tip geben. wenn du was mit ihr machst sei nicht so drängerisch oder so. macht das so dass sie das auch noch will. also wenn sie nein sagt, dann nicht direkt sagen ooh mann wieder wegen dem oder was sondern versuchen das irgdnwie zu atzeptieren und dann beim nächsten mal und irgdnwann wird sie dich auch vermissen. ich weiß das ist am anfang schwer, aber ich hoffe das klappt.

Magic34

erstmal respekt dass sowas von einem mann kommt sonst sieht man das nur bei frauen:) alsoo ich würde einfach mal an ihrer tür klingeln wenn du weisst dass sie zuhause ist und ihr sagen dass du dich abgeschoben fühlst und sie nie zeit hat, wenn sie sagt du sollst nicht wegen einem wochenende rumjammern dann sag es geht nicht nur um ein wochenende, sag sie hat wirklich praktisch nie für dich zeit und dich macht dass traurig und wenn sie eine blöde antwort gibt oder sowas dann lass sie erstmal ne zeit und ähh ja... und wenn es bald passieren würde das ihr freund schlussmacht wird sie schon merken dass du ihr sehr sehr wichtig bist.... ich hoffe ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen....

Marzon

Das siehst du alles schon richtig, du bist zweite Wahl, und du wirst Geschichte sein. Bis zu dem Zeitpunkt da du eine Freundin hast. Dann könnt ihr zu viert um die Häuser ziehen, das macht dann wieder Spaß. Und das geht so lang gut bis ein Pärchen ein Kind hat. Dieses Pärchen redet dann nur noch von dem Kind, die Welt dreht sich dann um dieses Kind. Und das ist für das Kinderlose Paar im höchsten Maße langweilig.

JohnBello1988

Warum willst Du den Freund nicht kennenlernen? Ich bestehe sogar darauf, die Typen kennenzulernen, die meine Freundin sich anlacht. :P Du bist ihr bester Freund und das sagt sie Dir ja auch immer wieder. Sie ist eben verliebt und happy ... gönne ihr das doch mal. Verständlich, dass Du sie auch mal alleine treffen möchtest ... nur im Moment solltest Du erstmal das kitten was Du verbockt hast. Triff Dich mit den beiden und lerne ihn kennen .... muss Dich doch interessieren als bester Freund.

tina778

Keine Sorge: Die selbe Erfahrung werden die Anderen auch mit Dir machen müssen, sobald Du ´nen Freund hast! :)))

DepressivMaedl

das gehört nun mal zum Erwachsen werden dazu. Nach der Schule geht der Ernst des Lebens los. man geht arbeiten oder studiert und die zeit, die man in der Schule verbracht hat, wird man so schnell nicht wieder bekommen. Da sie auch einen Freund hat, ist sie also frisch verliebt und will erstmal nur zeit mit ihm verbringen, was normal ist. Du kannst nur abwarten, bis sich die verliebtheit langsam legt, dann wird sie auch wieder zeit für dich haben. Ansonsten hilft nur, auch mal mit anderen was zu unternehmen und nicht das ganze Leben nach ihr richten.

YoungMC

ihr verhalten ist normal, auch du würdest dich ähnlich verhalten an ihrer stelle

NaturFreund288

Lass dich einmal von ihrem freund ins Bett begleiten und dann passts

DieKatzeBayern

Oh man! Halt Dich zurück und such Dir andere Beschäftigungen, sonst verlierst Du sie ganz, wenn Du sie weiter unter Druck setzt! Sorry!

Antwort hinzufügen