Erziehung
Cheetah1992
4

Mädchen findet keine Freundin ... Hallo, die Tochter meiner Freundin findet keine Freunde. Sie ist 13 Jahre alt und musste die Schule wechseln wegen Umzug. In der neue Schule hat sie noch keinen Kontakt gefunden, in der alten Schule war es auch schwierig für sie. Sie spielt Handball in einem Sportverein, aber auch dort ergibt sich nichts. Sie ist ein ruhiges und sehr zurückhaltendes Mädchen! Was soll ich meiner Freundin raten? Habt Ihr Tipps?

+0
(9) Antworten
sunshine7991

ich hatte ein ähnliches Problem mit meiner Tochter, es hat sich nach längerer Zeit ganz plötzlich von allein gereglt, alle versuche die ich unternommen habe, Party zu hause, mal ein Mädchen mit ins Schwimmbad eingeladen oder ähnliches haben nichts bewirkt, plotzlich tauchten da zwei ganz andere Mädchen auf und sie sind heute noch enge Freunde,

SkyRanger0815

Setzt die Kleine nicht unter Druck. Das kommt meistens ganz von selbst. Was bei vielen schüchternen Kinder Wunder wirkt, ist der Kampfsport. Sie werden dadurch selbstsicherer und lernen sich auch mal in schwierigen Situationen zu behaupten. Vielleicht hat sie ja an sowas Spaß.

FriedaBee

Es gibt halt Leute, die bei so etwas zurückhaltend sind. Wenn sie dafür mal Freunde hat, sind es gut ausgewählte Freunde. Ich finds eigentlich gut, wenn man nicht gleich jeden zu seinem Freund macht. Sie sollte sich nur nicht ausgrenzen. Also wenn z.B. die ganze Schulklasse etwas gemeinsam unternimmt, soll sie sich da ruhig beteiligen. Dazu würde ich sie immer ermuntern usw.

Lisaises

hmm das ist schwierig wenn sie gerade schuchtern ist sie muss einfach auf welche zugehn ich weiß wie schwer es ist im diesem alter freunde zu finden und gerade auch in einen kreis von bereitz bestehenten freunde reinzukommen das mädchen muss einfach fragen ob sie nicht mal iwas machen wollen zs der rest ergibt sich von slebt lg jona

werweisswas111

vielleicht mal ein paar freundinnen nach hause einladen und ne "kinderparty" schmeisen!in der schule ists meistens nicht leicht für ein schüchternes kind zwischen den pausen feste freundschaften zu knüpfen!vielleicht kann di mutter einwenig unterstützen beim kontakte knüpfen hat meine immer gemacht weil ich so schüchtern war :) hat super funktioniert!

Miep12333333333

Nein...es gibt keine Tipps. Jeder muss selbst zu sich und seinen Freunden finden. Und wenn sie jetzt erst die Schule gewechselt hat, dann kann das noch dauern, bis man sich an sie und sie sich an die anderen gewöhnt hat. Würde man etwas raten würden nur Dinge rauskommen, die sie zum "Anpassen" zwingen, also in gewisser Form zur Selbstaufgabe...und sie soll sie selbst bleiben. Das Einzige was man wirklich machen kann, ist das Selbstbewusstein/-vertrauen des Mädels zu stärken, sich für sich einzustehen und stark zu machen. Mit so Dingen wie "rausgehen", "zieh dich anders an" etc ist es nicht getan.

fragolina2306

Sie könnte eine Party organisieren und Mädchen aus der Schule und dem Sportverein einladen. Dann ergibt sich schon was.

screencastblog

Lets Playen hilft aufjedenfall selbstbewusster zu werden!!!!

steffinrw25

Vielen Dank an alle, ich werde die Tipps an meine Freundin weitergeben. Euch einen schönen Tag.

Antwort hinzufügen