Freundschaft
LollipopTheKing
18

Mädchen alleine in der Klasse, soll ich mehr mit ihr machen? Hallo also wir haben ein Mädchen in der Klasse ( wir sind seit dem Schuljahr eine neue Klasse ) die keine Freunde hat alle lachen deswegen weil sie eben nie etwas sagt alle lästern über sie auch meine Freundinnen . Mir tut sie total Leid auf einem Ausflug hab ich mich ihr dann angeschlossen und bin dann mit ihr anstatt meiner Freundinnen gegangen ich hab mich dann mit ihr unterhalten und so. Sie ist eigentlich vom Aussehen ganz normal hübsch ganz normale und schöne Klamotten gepflegt etc. Als die Jungs sie einmal verarscht haben hab ich ihnen dann gesagt wie blöd ich dass finde und habe mich neben sie gesetzt weil sie davor alleine saß . Sie freut sich dann auch nur redet sie trotztdem nicht . Meine Freunde sagen dann immer selber Schuld das sie keine Freunde hat. Ich sehe das aber nicht so weil jeder Mensch respektiert werden soll . Bin dann auch mit ihr in die Pause gegangen und so. Auch wenn sie schüchtern ist irgendwann kann man das ändern wenn man sich ihr anvertraut das will ich jetzt machen. Wie schätzt ihr die Situation ein ? Lg

+1
(7) Antworten
MrsBubblex3

Das, was Du da machst, finde ich einfach nur super. Das Mädchen freut sich wahrscheinlich sehr, dass Du Dich überhaupt mit ihr abgibst. Es gibt einfach Leute, die kaum was reden, vielleicht, weil sie schüchtern sind oder aus einem anderen Grund. Wenn Du Dich mit dem Mädchen verstehst, so kannst Du versuchen, ob sie Dir auch mal was erzählt. Geht einfach zusammen auch mal ein Eis essen oder sonst was. Vielleicht redet sie dann mehr mit Dir.

thristy

Hallo! Halte dich weiter an ihr! Sie redet halt nicht mit dir, weil sie schüchtern ist. Aber sobald sie richtig Vertrauen zu dir gefasst hat, wird das schon! :) Du könntest sie auch mal fragen, ob sie nach der Schule etwas mit dir unternehmen will, denn so kommt ihr euch freundschaftlich näher. Grüße, Dreams97

Papapyropapa

ja ich kenn das auch. bleib bei ihr gewinn ihr vertrauen dann wird sie auch anfagen mit dir zu reden sie braucht jetzt ein bisschen Zuneigung dann geht das auch Viel Glück :)

LtCasey

Also ich finde dein Verhalten Super. Endlich mal jemand der in Sozialverhalten sich eine 1 verdienen würde. Habe Geduld,denn wenn alle nicht mit ihr reden wird sie sehr verunsichert sein. Evtl. glaubt sie auch,dass du nur höflich zu ihr bist,um dann irgendwann etwas über sie deinen Freundinnen erzählst. Gib ihr eine Chance dir zu Vertauen. Solche Leute wie du müsste es mehr geben auf dieser Welt.

msEinfallslos

Versuche nicht sie zu ändern! Denn das wirst du nicht schaffen. Verbring einfach Zeit mit ihr. Wenn sie sich an dich gewöhnt hat, wird sie sich irgendwann öffnen. Manche Menschen brauchen in dieser Hinsicht länger als andere. Und Mobbing durch Klassenkameraden macht das ganze nicht einfacher.

Weltraumhippe

Ihr Strapaziert den Begriff Freundschaft,blos weil Sie möglicherwese etwas Schüchten ist,hat das mit Freundschaft nichts zu tun.Dann noch Lästern,denn kann man auch kein Lecheln erwarten

BiancaFrank

Du darfst nicht davon ausgehen, dass du sie ändern kannst. Vor allem nicht schnell. Aber versuchen kannst du es und wenn du dich in ihrer Gesellschaft wohl fühlst spricht ja auch nichts dagegen, Zeit mir ihr zu verbringen. Was heißt denn "sie redet nicht"? Gar nicht? Wenig? Stößt sie kein Gespräch an oder kann man schon in einen Dialog mit ihr treten?

Antwort hinzufügen