Haushalt
crazymoviemaker
4

kochen mit chlorwasser? hallo,seit 2 tagen riecht unser leitungswasser nach chlor!! die vorstellung ,damit kaffee zu kochen oder nudeln etc..würg ist das nicht schädlich???? wir haben kleine kinder zuhause! danke im vorraus.. güße

+0
(5) Antworten
chiara0000

Beim Abkochen verschwindet der geruch/Geschmack an sich sehr schnell.

anno49x

Wenn ein Wasserwerk 0,1-0,2 mg/l Chlor dem Trinkwasser als Sicherheitschlorung zuführt, kommt beim Verbraucher nach einigen Kilometer Rohrleitung kaum mehr etwas an. Es findet eine natürliche Chlorzehrung im Trinkwasser statt. Läßt wieder nach. Das Kochen oder verzehren ist unbedenklich.

clakaclaka1

Chlor kann der körper in kleinen mengen schon vertragen... Ruf mal bei den Stadtwerken an und beschwer dich, möglicherweise haben die irgendwo einen defekt ...

Ayazr

Chlor ist nur in hohen Konzentrationen schädlich und wird beigemischt um Keime zu töten die schlimmer sind siehe Schwimmbad... Ruf doch die Wasserversorger an und frag nach ob in letzter Zeit die Mengen erhöht wurden

Peterhart42

also ich würd mal so schnell wie möglich irgendeinen kommen lassen der eine ahnung von wasserleitungen und so weiter hat.... kann dir leider nicht sagen ob dies schädlich ist.

Antwort hinzufügen