Bewerbung
lmay123
1

Klassensprecherin kann ich das in meine Bewerbung in...... Ehrenamtliche tätigkeiten schreiben ????

+0
(11) Antworten
CNBlue12

Es kommt darauf an, wofür du dich bewirbst. Schreiben würde ich es nicht, vielleicht beim persönlichen Gespräch einflechten.

Golem31

Ich würde es machen schließlich zeigt es das du dich irgendwo, ob Schule oder nicht, engagierst und das gefällt jedem Arbeitgeber.

MimiBro84

In eine Bewerbung würde ich das nicht schreiben! Solche Tätigkeiten verbindet man nicht mit sozialem Engagement, sondern eher mit politischem! Und das riecht für den AG dann schnell nach JAV, Betriebsrat und Gewerkschaft! Wenn man danach gefragt wird, muss man das nicht verleugnen! Aber explizit darauf hinweisen würde ich nicht!

LiC99

Es ist von Vorteil, wenn du alles aufführst, was du in der Schule oder auch ehrenamtlich in Sportvereinen gemacht hast. Das zeigt dein Engagement.

Anjuliy

In meiner langjährigen Tätigkeit als Klassensprecherin waren diplomatisches Geschick und Diskretion ein absolutes Muss. So würd ichs dann schreiben. Das ist ja ein Pluspunkt für dich.

Pfoten435

besser weglassen: wer sich für seine mitmenschen engagiert, der könnte auch auf die blödsinnige idee kommen, einen betriebsrat zu gründen und das mag KEIN arbeitgeber gern.

LarryL97

steht das nicht auch auf einem zeugniss? ansonnsten kannst das schon machen...

Neria

Also ich hatte noch keine Bewerbung in der Hand wo drin stand dass man Klassensprecherin war.

Nils525

joa.... obwohl das eher uninteressant ist

Sriffert

ja ...

onlinekadd

Wofür bewirbst du dich?

Antwort hinzufügen